Marina die Bibbena in der Toskana für Familienurlaub - wie ist dieser Strandort so?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für Familien ist der Ort durchaus geeignet, da er über einen für die Toskana vergleichsweise breiten Sandstrand sowohl mit mietbaren Sonnenschirmen als auch Freistrand verfügt. So rund 100 Meter würde ich sagen ist der Strand breit, allerdings ist der Sand recht dunkel und folglich bisweilen sehr heiß. Die Bebauung ist angenehm locker (im Vergleich zu den Badeorten an der Adria!), direkt zum Meer führen zwei Stichstraßen, dazwischen gibt es ein überraschend großes Dünnengebiet, das nicht bis zum Wasser hin bebaut ist. Eignet sich also für den geruhsameren Familienstrandurlaub mit tollen Ausflugsmöglichkeiten ins Hinterland der Toskana.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?