Marihuana legal in Mexiko ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letzte Woche wurde in Mexiko ein Gesetz verabschiedet nachdem der Besitz einer geringen Menge Drogen für den persönlichen Gebrauch nicht mehr strafbar ist.

Folgende Menge sind laut Blick.ch erlaubt:

"Für die unterschiedlichen Drogen gibt es verschiedene Obergrenzen. So darf man fünf Gramm Marihuana, ein halbes Gramm Kokain, 40 Milligramm Metamphetamine und 0,015 Milligramm LSD mit sich rumschleppen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen."

...ich denke aber, dass das "und" ein "oder" sein sollte.

Na Du bist ja n echter Superheld. Kennst Dich erstaunlich gut aus. Gerade dann solltest Du Deine Tipps fuer Dich behalten

0

Soweit ich weiss stimmt das tatsächlich. Ich habe gehört dass durch die Legalisierung geringfügiger Mengen von Cannabis etwas gegen die überfüllten Gefängnisse dort getan werden soll und sich die Polizei auf die grossen Drogenkartelle des Landes konzentrieren soll, anstatt Kleinkriminelle zu verfolgen.

Vielleicht sollte man das hierzulande auch mal vorschlagen... :)

Yucatan Anfang August - könnte man Pech mit dem Wetter haben?

Wir wollen mit der ganzen Familie in den Sommerferien eine Fernreise machen und haben Mexiko als Reiseziel ins Auge gefasst. Ich habe gehört, daß ab September dort die Hurricane-Saison beginnt. Könnte man Anfang August dort auch schon richtig Pech mit dem Wetter haben?

...zur Frage

Wo kann man in Mexico City einen VW-Käfer mieten?

Werden die alten "Käfer" noch als Mietwagen in Mexico City angeboten? Falls ja, wer kann mir eine Vermietstation nennen? Habe im Netz leider nichts dazu gefunden.

...zur Frage

Dauer Grenzübertritt USA - Mexiko?

Wie lange dauert ca. der Grenzübertritt USA- Mexiko (Del Rio) und umgekehrt? Stimmt es dass man mit langen Wartezeiten rechnen muss?

...zur Frage

Ausflüge in Mexiko Yucatan mit 4,5 jährigen Kind?

Hallo, wir fliegen im März mit unserem 4,5 jährigen Sohn nach Mexiko, Playa del Carmen und überlegen welche Ausflüge von dort aus mit Kind geeignet sind? Ich denke einer der Parks Xcaret oder Xel-Ha ist sicher nicht verkehrt? Welcher ist der schönere? Ist es zu empfehlen ein Auto/Jeep zu mieten und unsere Ziele selbst anzufahren oder lieber mit einer geführten Tour? Hatten Chitzen Itza, Tulum und ganz evtl. Sian Kaan im Auge. Welches davon auf eigene Faust und was lieber mit Reiseleitung? Ist davon etwas total kindungeeignet? Letztes Jahr waren wir mit unsrem Sohn in der Dom Rep, dort hatten wir nur einen halbtages Ausflug gebucht, der hat ihm allerdings viel Spaß gemacht ;-) Würde mich über ein paar Tips freuen.

...zur Frage

Ist die Ausreise von USA nach Mexiko und dann wieder Einreise problemlos möglich?

Ist eine Ausreise von den USA nach Mexiko und dann wieder eine Einreise möglich, oder gibt es da irgendwelche Probleme. Ich würde gerne von den USA für ein zwei Wochen nach Mexiko, aber danach wieder zurück. Geht das gut? Kennt ihr euch aus?

...zur Frage

Metro fahren in Mexiko Stadt-wie gefährlich ist es wirklich?

Man hört ja immer gruselige Geschichten aus Mexiko Stadt und viele sagen, dass das Metro fahren als Tourist absolut tabu ist. Stimmt das? Wie gefährlich ist es wirklich mit der Metro durch Mexiko Stadt zu fahren. Sind die Linienbusse denn eine sicherere Alternative?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?