Marihuana legal in Mexiko ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letzte Woche wurde in Mexiko ein Gesetz verabschiedet nachdem der Besitz einer geringen Menge Drogen für den persönlichen Gebrauch nicht mehr strafbar ist.

Folgende Menge sind laut Blick.ch erlaubt:

"Für die unterschiedlichen Drogen gibt es verschiedene Obergrenzen. So darf man fünf Gramm Marihuana, ein halbes Gramm Kokain, 40 Milligramm Metamphetamine und 0,015 Milligramm LSD mit sich rumschleppen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen."

...ich denke aber, dass das "und" ein "oder" sein sollte.

Na Du bist ja n echter Superheld. Kennst Dich erstaunlich gut aus. Gerade dann solltest Du Deine Tipps fuer Dich behalten

0

Soweit ich weiss stimmt das tatsächlich. Ich habe gehört dass durch die Legalisierung geringfügiger Mengen von Cannabis etwas gegen die überfüllten Gefängnisse dort getan werden soll und sich die Polizei auf die grossen Drogenkartelle des Landes konzentrieren soll, anstatt Kleinkriminelle zu verfolgen.

Vielleicht sollte man das hierzulande auch mal vorschlagen... :)

Was möchtest Du wissen?