Maori Kultur auf der Südinsel Neuseelands?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Maori erleben so gar nicht touristisch ist schon schwierig. In Christchurch gibt es das Tamaki Village, ich war bei dem in Rotorua; man bekommt das Hangi-Essen, sieht die Tänze und erfährt etwas über die Maoris. ich fand das sehr interessant. Es gibt auch noch http://www.kotane.co.nz/, darüber weiß ich aber nichts.

Hi,

nach was suchst du genau? Es gibt eine Vielzahl von Orten in Neuseeland, an denen du Maori Kultur erleben kannst. Auf der Südinsel fallen mir dazu gerade außer natürlich Rotorua ein:

Eine der besten Aktivitäten um der Kultur nahe zu kommen bietet "Maori Uncut". Sie bieten Tages- und Halbtagestouren an ausgehend von Kaiteriteri (im Norden der Südinsel). Die Touren beinhalten Kajakfahren und Wandern.

"Te Hikoi Maori" in Nelson bietet verschiedene Aktivitäten an rund um die maorische Kultur. Dort kannst du den Haka lernen, an einer Busch-Medizin-Wanderung teilnehmen, an einem marae (meeting house) kultur Workshop teilnehmen uvm.

Bist du eher an den künstlerischen Aspekten interessiert bist du sicher in Christchurch im "Nga Hau e Wha" richtig. Im größten marae des Landes kannst du hier Schnitzarbeiten, Webereien und Gemälde bestaunen.

Alles, was ich in Rotorua an "Maori-Kultur" angeboten bekommen habe, war leider eher 'Disneyland' als authentische Kultur...

0

Was möchtest Du wissen?