Mantova in der Lombardei sehenswert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Mantova eignet sich gut für einen Stoppover. Denn es liegt nahe der Autobahn Verona-Modena - und zwar auf einer Halbinsel, die von einem aufgestauten Fluss, der einen großen See (Lago) bildet, umgeben wird. Mantua hat eine hübsche Innenstadt, die sich prächtig präsentiert, wenn man von der Autobahn kommend über die Brücke hinüber fährt. Im Zentrum gefällt der imposante Dom, der Domplatz und eine ebenfalls dort angesiedelte romanische Rundkirche. Dabei ist die Stadt von Touristen nicht überlaufen, und jenseits des Zentrums ist es abends auch sehr ruhig.

Ja - unbedingt! Und einen Abstecher nach Valleggio sul Mincio mit seinem wunderschönen 'Parco Giardino Sigurtá' und dem alten Teil 'Borghetto' machen, vielleicht auch einen Rundgang durchs Städtchen für sich!

Was möchtest Du wissen?