Mamor-Steinbruch in Südtirol?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der bekannteste Steinbruch in Südtirol ist sicherlich der Marmorsteinbruch bei Laas. Der Laaser Marmor ist ein sehr schöner, weißer Marmor. Beim Memorial in New York am Ground Zero wurde sogar Laaser Marmor verwendet. Ansonsten gibt es noch die Bletterbachschlucht bei Aldein/Radein. Das ist eine Schlucht wie ein Canyon, wo verschiedene Steinschichten aufeinander treffen. Ist alles im Internet zu finden, wie immer, am besten googeln.

Und die Laaser haben jetzt noch den Auftrag bekommen, die neuen UBahn Stationen in NYC mit ihrem Marmor zu "füllen" :) da geht's anscheinend um eine neue Linie, die beim Ground Zero vorbeiführt. Ich hab auch mal gehört, dass der Sockel von der Freiheitsstatue auch von Laas stammt...aber da bin ich mir nicht sicher.

0

Klingt nach Laaser Marmor. GuggstDuHier: http://de.wikipedia.org/wiki/Laaser_Marmor

Rest lässt sich googeln, es gibt eine Reihe stillgelegter Steinbrüche. Der aktive Abbau ist anscheinend untertage, da schauts eher schlecht aus mit Besichtigen.

Was möchtest Du wissen?