Malta oder Thessaloniki anfang Juni?

4 Antworten

Ich kann dir Malta sehr ans Herz legen! Mein Freund und ich waren im Sommer 2016 dort und es war sooo schön! Echte Traumstrände sage ich dir.

Allerdings würde ich dir empfehlen einen Mietwagen zu nehmen. Wir hatten damals keinen und hatten echt ein bisschen Stress mit den Bussen und so. ist einfach entspannter mit nem Auto. Pass dann allerdings auf mit den Verkehrsregeln und so weiter dort. Hier kannst du dir das mal durchlesen, wenn ihr euch einen mieten wollt :) https://www.bussgeldkataloge.eu/bussgeldkatalog-malta.html

Dieses Jahr war auch eine Freundin von mir dort und hat sich einen Mietwagen ausgeliehen und sie sagte auch, dass das super entspannt war.

Ansonsten kann ich dir sehr empfehlen dir auch Gozo und Comino anzuschauen, wenn du schonmal dort bist. Lohnt sich sehr. Wir waren insgesamt 2 Wochen auf Malta und wir hatten jeden Tag etwas neues was wir uns anschauen konnten.

Im Juni ist glaube ich auch eine gute Reisezeit, dann ist es noch nicht so voll und warm. Wir hatten jeden Tag 30°C im September! Und mit Englisch kommst du da ohne Probleme klar. Ist ja die zweite Landessprache. Teuer ist es auch nicht.

Wenn du noch ein paar Tipps brauchst, schreib mir gerne :)

Ach, da hast du sehr viele Möglichkeiten.

Wollte auch dieses Jahr alleine nach Thailand weil keiner irgendwie Zeit hatte aber im Endeffekt habe ich mir im Internet einen Reispartner gesucht der Lust und Zeit hat :D

Wir werden Anfang Juni reisen..haben auch schon soweit alles abgesprochen.

Aber wegen den Sachen die wir dann dort machen haben wir grob gesagt nur so die Hot Spots rausgesucht und vor Ort entscheiden wir dann wohin es genau geht :)

Für den Mietwagen könnte ich dir den Preisvergleich www.intermietwagen.de empfehlen. Da wirste sicher fündig mit gutem Preis. Ich war bei denen schon ein paar mal und hat immer super und günstig geklappt.

Gruß

Was möchtest Du wissen?