mallorca im oktober

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mallorca lohnt sich von Deutschland aus immer, ganz gleich, ob für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt. Entscheidend ist immer, was man draus macht. :-)

Der Oktober ist grundsätzlich schön und sonnig. In diesem Jahr sind zudem die Wassertemperaturen aufgrund des sehr heißen und trockenen Sommers noch angenehm hoch (aktuell um die 26 Grad, sie werden dies, nach Aussage des balearischen Wetterdienstes, sogar bis in den Dezember hinein bleiben).

danke!! blöd ist nur das ich alleine flieg!! die meisten haben keinen urlaub oder sind wieder auf der uni aber ich denke 4 tage alleine geht auch!!

Schon mal erfahrung damit gemacht??

mfg

0
@hirti123

Natürlich geht das auch - Ja, Erfahrung habe ich damit gemacht. Und: Ich lebe hier. - Wie ich Deinen vorherigen Fragen entnehmen kann, bist Du nicht zum ersten Mal auf der Insel. Mach Dir einfach vorher ein kleines Programm, nimm Dir einen Mietwagen und genieße die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung. :-)

0

Ehrlich gesagt bin ich kein Freund von 4-Tages-Flugreisen. Aber wie man's mag.

Dessen ungeachtet: Auch auf Mallorca kann es im Oktober schon ordentlich herbstlich und kühler werden. Aber Wettergarantien gibt es ohnehin nicht. Rein statistisch ist der Oktober noch bei 25Grad plus und das Wasser bei 20Grad plus. Also durchaus noch eine gute Reisezeit. Wie gesagt: Statistisch ;)

Auf alle fälle zahlt sich der Oktober noch aus und das wasser ist auch noch recht angenehm. Wir waren letzten oktober es war ein traum vom wetter her.

Was möchtest Du wissen?