Malawisee.Birgt Tauchen dort ein Gesundheitsrisiko?

2 Antworten

Also ich weiß gerade zufällig, dass eine Frau dort vor 2 Tagen beim tauchen gestorben ist. Eine Freundin von mir arbeitet dort seit einem Jahr als Ärztin und hat es mir über Skype berichtet. allerdings weiß ich nicht, ob das aus Unachtsamkeit war oder weswegen sonst. Es gibt dort auf alle Fälle auch tauchschulen und die artenvielfalt muss atemberaubend sein. wenn du auf nummer sicher gehen willst, kannst du aber auch nur schnorcheln gehen. da siehst du auch schon iel. wegs der bilharziose: meine freundin meinte, es gehen dort alle hinein. es gibt ein medikament, was du danach schlucken kannst...

Moin, Bilharziose tritt meist nur in stehenden, aufgewärmten Gewässern auf. Also Vorsicht bei Lagungen und Strandseen. Im freien Wasser besteht keine Gefahr, soweit man sich von Krokodilen (Flußmündungen während und nach der Regenzeit) und Nilpferden in Acht nimmt.

Was möchtest Du wissen?