Malariaprophylaxe ja oder nein?

1 Antwort

Vor Jahren waren meine Tochter und ihr Mann in Kenia. Er bekam trotz Einnahme von Lariam die Malaria tropicana. Mein Mann und ich waren vor ein paar Jahren ebenfalls in Kenia. 1 Woche Safaria, 1 Woche Strandaufenthalt. Wir haben keine Prophylaxe gemacht und auch keine Malaria bekommen. Ich denke jeder sollte das Risiko selber abschätzen und sich entsprechend verhalten.

München - Hamburg mit dem Zug oder lieber fliegen?

Eigentlich sagt mir mein umweltbewusstes Gewissen, dass ich den Zug nehmen soll, aber mein Geldbeutel sagt lieber fliegen. Die preislichen Unterschiede sind enorm. Das Zugticket kostet mich knapp 250 Euro und einen Flug bekomm ich bei Lufthansa ab 99 Euro. Was würdet ihr machen? Fliegen?Zugfahren? Den Zeitaspekt darf man ja auch nicht vergessen 8 Stunden vs. eineinhalb Stunden Flug! Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Mit dem Wohnmobil lieber durch Schweden oder durch Norwegen?

Unser Reiseziel ist aber noch insofern flexibel, als dass wir zwischen Schweden und Norwegen schwanken… Was meint ihr, welches Land ist schöner mit dem Wohnmobil zu erkunden? Wir kenne beide Länder noch nicht…

...zur Frage

Ist Doxyciclin als Malariaprophylaxe genauso sicher wie Malarone oder Lariam?

Hallo! Habe gehört, dass man auch Doxyciclin statt Malarone oder Lariam als Malariaprophylaxe nehmen könnte. Stimmt das? Ist das Zeug billiger? aber doch hoffentlich genauso sicher, oder?

...zur Frage

Sollte man für Peru eine Malariaprophylaxe machen?

Meine Freundin plant eine Reise nach Peru und hat irgendwo gelesen, dass auch eine Malariaprophylaxe anzuraten sei. Stimmt das?

...zur Frage

Die gefährlichste Stadt der Welt?

Was meint ihr? Welche Stadt ist wirklich gefährlich? Ich bin ja für Bogota, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Ich will hier keine gegoogelten Antworten, sondern lieber eure persönliche Meinungen.

...zur Frage

Wie hoch ist die Gefahr, sich auf Kuba mit Malaria anzustecken, wirklich?

Meine Schwester will nach Kuba reisen und ihr Hausarzt will ihr eine Malariaprophylaxe aufzwingen. Jetzt ist sie verunsichert und weiss nicht was sie tun soll. Wie haltet ihr es, wenn ihr nach Kuba reist? ist das wirklich nötig? ich dachte, Kuba gelte als malariafreies Gebiet. Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?