Malariaprophylaxe für Tansania

1 Antwort

Ich war letztes Jahr im Juni in Tansania unterwegs und habe nur Malarone als Standby-Mittel mitgenommen. Das ist für mich absolut ausreichend. Ganz wichtig sind auch helle, langärmelig Kleidung, lange Hosen, Socken etc. Nehmt auf alle Fälle NOBITE zum Eincremen und Kleidung einsprühen mit. Oder auch Care Plus Anti-Insect Deet Spray 40 %. Das schützt euch auf alle Fälle vor den Plagegeistern. Ich häng dir aber mal den Link vom Centrum für Reisemedizin an. Da kannst du dich über Vorbeugung, Impfschutz, Reiseapotheke, etc. informieren. Auch wäre es vielleicht ratsam, einen Reisemediziner aufzusuchen. http://crm.de/laender/laender.asp?Domain=CRM&Sprache=de&Bereich=laender&Klientel=laie&Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z Vielleicht magst du dich aber auch noch beim Tropeninstitut erkundigen. Der Link folgt im Kommentar.

43
0
2
@sternmops

Vielen Dank für Deine Tipps. Nobite wurde mir auch empfohlen, ich werde auch mal Care Plus gucken.Inzwischen denke ich auch, dass extrem guter Mückenschutz und ein Medikament für den Notfall die beste Lösung ist. Hoffe nur, dass das auch so funktioniert, denn wenn jemand von einer Mücke gestochen wird, dann bin ich es. Und leider meistens nicht nur von einer.

0
43
@Moskito2

Wenn du deine Kleidung mit NOBITE einsprühst und dich noch dazu mit NOBITE oder Care Plus eincremst, dann kann wirklich nix passieren. Und zieh abends auf jeden Fall Socken an. Wünsche dir viel Spaß in Tansania!

0

Malariaprophylaxe - zahlt das die Kasse?

Wie ist das eigentlich, wenn man gegen Malaria eine Prophylaxe nimmt. Zahlt das die Kasse? Immerhin hat das ja Sinn!

...zur Frage

Malaria in Koh Chang und umliegende Inseln?

Hallo, wir planen nächstes Jahr in den Osterferien evtl. unseren Urlaub in Thailand und dachten an Koh Chang (bei Trat) und ein paar umliegende Inseln wie Koh Wai und Koh Kood. Jetzt hab ich allerdings etwas von Malariagebiet gelesen und wollte mal fragen ob da jemand auf einem aktuellen Stand ist wie hoch das Risiko so kurz vor der Regenzeit ist? Oder sollten wir uns lieber ein anderes Ziel in Thailand suchen, vor allem da wir mit 7-jährigen Kind unterwegs sind? Danke schon mal!

...zur Frage

Ägypten im Juni bereisen?

Ich will im Juni nach Ägypten, weiß aber nicht, wie die klimatischen Verhältnisse dort sind und ob es eine gute Reisezeit ist. Gibt es Regenzeiten? Trockenzeiten? Wie verträgt der durchschnittliche Europäer Ägypten im Juni? Habt ihr wettertechnisch Tipp, was Aktivitäten und Kleidung angeht?

...zur Frage

Werden mehrtägige Kameltouren durch die Sahara angeboten?

Ich war vor über zwanzig Jahren mal in Tunesien und habe dort eine Kameltour in der Sahara gemacht. Wird soetwas auch über mehrere Tage angeboten, also eine richtige "Kamelsafari"? Gibt es Veranstalter von solchen Touren?

...zur Frage

Kamerun mit dem Rucksack?

Kann man eurer Meinung nach Kamerun ohne Schwierigkeiten als Rucksacktourist auf eingene Faust bereisen? Ich habe jetzt doch sehr verschiedene Meinungen gehört...

...zur Frage

Einfuhr von verschreibungspflichtigen MEdikamenten nach Kenia in goßer Menge

ich fliege im August nach Kenia und möchte im Rahmen des Projektes Schwarz-Weiß e.V. eine gößere Menge verschreibungspflichtiger MEdikamente (z.B. Antibiotika) mitnehmen! Ich finde leider nirends die Zollbestimmungen von Kenia, ob ich diese vorher anmelden muß oder ob ich sie überhaupt so mitnehmen darf!vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?