Mädlsurlaub auf Malta - welche Sehenswürdigkeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ihr was sehen wollt, ist es das Beste sich für ein, zwei Tage ein Auto zu mieten. Je nach dem wo ihr seit, könnt ihr auch mal mit dem Bus nach Valetta, der Inselhauptstadt fahren. Mit den ihren alten Gassen ist Valetta sehr sehenswert. Ein Highlight sind auch Mdina und Rabat, an der Küste das hübsche Fischerörtchen Marsaxlokk, die Dingli Cliffs, St. Paul's Bay, etc. Für's Nachtleben ist Sliema und St. Julian's perfekt. Und dann könnt Ihr noch Tagesausflüge auf die Inseln Gozo und Comino machen. Die Entfernungen sind wirklich kurz. Sucht euch einfach was aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könntet ja einfach einige "Outdoor"-Sehenswürdigkeiten besichtigen, dann könnt ihr parallel weiter Sonnen baden ;) Es gibt einige Reiseführer im Netz, die auch Sehenwürdigkeiten empfehlen. Ich würde mal hier schauen: www.online-reisefuehrer.com, da werden einige nette Ausflüge vorgeschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeden Fall würde ich euch Valetta empfehlen und auch das Kunsthandwerkerdorf Ta'Qali. Dort kann man ganz tollen (!!!) handgefertigten Silberschmuckt kaufen. Zwar bekommt ihr den in Valetta auch, aber in Ta'Qali ist er erstens günstiger und zweitens ist es total interessant dieses Dorf mal zu sehen. Die Künstler arbeiten und verkaufen ihre Waren in ehemaligen Militärbaracken. Total interessant.

Außerdem kann ich mich nur anschließen und euch Gozo empfehlen.

Falls ihr auch noch shoppen gehen wollt, kann ich euch das größte Einkaufszentrum Maltas in Sliema empfehlen. Es nennt sich "The Point" und ist wirklich toll!

Auch Mdina und die Kirche in Mosta, die wie eine barocke Version des Pantheons aussieht sind absolut sehenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo goaluna,

ja, verstehe! Eigentlich keine, da ihr nur feiern wollt und tagsüber schlaft...;-) Da seit ihr genau richtig auf Malta.

Ich empfehle trotzdem ein "Stück Kultur; Schönheit fuer das Auge, was Erleben für`s Gemüt". Macht unbedingt einen Ausflug auf die Insel GOZO. Eine Perle im Mittelmeer; wirklich! Die Fähren fahren im halben Stunden Takt von Malta auf die Insel (ca. halbe Stunde Überfahrt). Das lohnt in jedem Fall, da Gozo ein absoluter Kontrast zu Malta ist. Einfach mal ein bißchen googeln; wär toll wenn Euch diese kleine Insel auch anspricht!:-)

Comino lohnt nicht (meine Meinung). Dort haben wir eine Woche gewohnt und außer öder Natur mit einer angeblichen Traumbucht (wo sich die Touri-Boote tagsüber stapeln), hat diese Insel nichts zu bieten. Aber ist ja Geschmacksache.

Schönen Mädels-Urlaub auf Malta!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

im Archiv sind so viele, interessante Antworten vorhanden, dass ich euch gleich den ganzen Ratgeber verlinke: http://www.reisefrage.net/tag/malta/1 Viel Spaß beim Stöbern und gute Reise!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?