Luftkurort Lückendorf in Sachsen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na hoffentlich gibts keinen Nordostwind. Da stünde dann nämlich das Braunkohlekraftwerk Turow in Polen, 2000 MW, vier Blöcke. Das schlurcht einige zehntausend Tonnen Braunkohle pro Tag, und dann hätte ich das was mit dem Luftkurort....

Ansonsten liegt der Ort nett im Zittauer Gebirge, ein sehr nettes und auch übersichtliches Mittelgebirge mit Aussichtspunkten, Felsformationen und Wandermöglichkeiten. Schön ist der Felsen Oybin im gleichnamigen Ort, die dampfbetriebene Schmalspurbahn nach Zittau sollte man sich auch nicht entgehen lassen. Da mal ein Kirchlein, nette Fachwerk- oder Umgebindehäuser. Schön dort, kann man ruhig mal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?