Lüderitz in Namibia- sprechen da alle nur deutsch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Füchslein, schau mal bei daniG rein. Da ist eigentlich alles Beschrieben. Überall in NAm wird sich jemand finden, der Deutsch spricht. Auch wenn es manchmal mit einem Akzent unterschiedlich klingt. Dabei ist es gleich ob schwarz, weiss oder braun. In Lüderitz wirst du sicherlich Lokale und Hotels sehen die Deutsche Namen habe. Das Sperrgebiet ist dort als Hotel und natürlich ist dort auch Kolmanskoppe. Mit noch funktionierender Kegelbahn, auch wenn Du da heute nicht mehr spielen darfst. In Swakop kannst Du den Martin Luther bewundern und solltest zum neuen Pier Restaurant gehen. In Lüderitz solltest Du auf jeden Fall den Golfplatz anschauen, auch wenn Du kein Golfer bist. Hier spielen nur die ganz harten Jungs! Ansonsten den Strand dort besuchen. Nimm aber warme Klamotten mit, da ist es selbst im Sommer noch manchmal "nippy". Interessant auch der Wind in Lüderitz. Kannst fast die Uhr danach stellen, ab etwa 17:00h hört der auf. Sandverwehungen sind da ganz normal, auch dass die Autos Plexiglas vor den Scheinwerfern haben. Der Wind in kombination wirkt wie Schmirgelpapier. Ansonsten würde ich in Lüderitz noch eine kleine Stadtrundfahrt machen, die alte Turnhalle und verschiedene Häuser besuchen und einen Segeltörn machen zu den Robben. Ansonsten ist die Fahrt dahin schon interessant. Mit etwas Glück siehst Du wilde Pferde, ein weiteres Überbleibsel aus der Kolonialzeit. Jedenfalls wünsche ich Dir gute Fahrt und einen schönen Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alle, aber sehr viele sprechen dort Deutsch, man findet auch viele deutsche Produkte in den Läden wieder, Straßen haben meist auch deutsche Namen! Man findet aber fast überall in den Städten deutschsprachler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo und lieben Gruß aus Namibia. Die Deutscheste Stadt Namibias ist Swakopmund, aber auch sonst wirst du in diesem Land sehr viele Südwester finden. So heißen die deutschstämmigen, die schon seit vielen Generationen hier leben. Das Südwester Deutsch ist auch sehr amüsant, dass wirst du dann schon hören. Du kannst dich zum einstimmen die AZ Namibia online bestellen. Das ist die älteste Deutsche Tageszeitung und da gibt es jeden Donnerstag die Glosse auf Südwester Deutsch. Du wirst aber auch sehr viele Schwarze treffen, die gut Deutsch können, denn es gehen einige auf die Deutsche Schule und etliche lebten als Kinder in der ehemaligen DDR. Viel Spaß in diesem schönen land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?