Lotto in Italien?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich, auch hier wird Lotto gespielt. 6 aus 90, wenn ich mich nicht irre, drei Mal die Woche wird gezogen. Aber das System ist anders als in Deutschland, es wird regional gezogen. Das heißt, du wählst nicht nur deine Zahlen, sondern auch deine Stadt. So kannst du beispielsweise eine Zahlenkombination in Neapel spielen und wenn die dann in Rom gezogen wird, hilft dir das herzlich wenig. Ich empfehle dir, wie die meisten Italiener, die Rubbelloose! Das ist lustiger, extrem verbreitet und man weiß sofort, ob man gewonnen hat oder nicht. Aber wenn du unbedingt Lotto spielen möchtest, geht das natürlich...

Soweit ich weiß, sind die Italiener ganz fanatisch nach Lotto. Ich hab das System zwar noch nicht genau durchblickt - ich spiele auch hierzulande äußerst selten -, aber ich weiß, dass es sehr beliebt ist. Und dass dort oft gewonnen wird, stimmt:-)Es gab doch sogar mal ein ganzes Dorf, das gewonnen hat, soweit ich mich erinnere.

Hallo, 

man kann überall Lotto spielen . Spielst du auch online vielleicht ? Ich spiele gerne auch Lotto , aber auch "Keno" . Hast du einmal Keno gespielt ? Wenn du Spaß beim Lotto hast du solltest auch Keno spielen . Du kannst über Keno alles hier finden .Natürlich kannst du aus Italien Online spielen , aber über diese Seite ist es einfach zu spielen . Letztes Sommer war ich in Spanien und auch Lotto gespielt ,aber es war schwer Tickets zu kaufen , und musste ich dann Online spielen .

Ich empfehle auf jeden Fall , weil es einfacher ist .

Viel Glück beim spielen !

Grüß

Die meisten Lottomillionäre, bezogen auf die erwachsenen Einwohner, soll es in der Gemeinde Peschici im Gargano/ Apulien geben, wenn man den italienischen Statistiken glauben darf. Dort musst du spielen/ wetten. MfG

Was möchtest Du wissen?