London: Wie funktioniert die Oystercard und wo kann man sie kaufen?

6 Antworten

Du bekommst die Oyster card auch direkt an der Metro-Station

wurde hier auch schon einschlägig berichtet

z.B.

https://www.reisefrage.net/frage/london-oyster-oder-normale-tagetickets

oder andere Fragen&Antworten,wenn Du unter Suche "oyster" eingibst.

Wenn ich mich nicht irre, reist Du mit Deiner Tochter. Ich hatte damals auch ein 11jähriges Kind dabei, hier ist es günstiger, wenn man dem Kind täglich eine Tageskarte (für die entsprechenden Zonen) kauft. Ich selbst hab die Oyster benutzt. Kauf ist ganze einfach überall, Rückgabe (der Karte, auf die man Pfand zahlt) auch ganz einfach über Automat.

Man kann eventuell sparen und man bekommt diese Karte problemlos übers Internet, aber ob sie sich für dich persönlich lohnt, musst halt mal selber durchrechnen. Ich habe mir diese Karte bei meinem letzten London-Aufenthalt (4 Tage) nicht gekauft, da wir sehr zentral (the Strand) gewohnt haben und viel zu Fuß gegangen sind. Ist wie mit allen "Städtepässen": man muss schon viele der Angebote nutzen, um einen Vorteil zu haben. Die Rechenaufgaben bleiben dir überlassen :-)

Was möchtest Du wissen?