London oder Paris?

8 Antworten

Hmm, kenne beide Städte von diversen Besuchen und würde wohl London den Vorzug geben, wobei ich das nicht an bestimmten Dingen festmachen könnte. Evtl. die gesamte Atmosphäre, die mir in London besser gefällt. Beide Städte sind nicht gerade günstig, aber in London könntest du z. B. in "Chinatown" super günstig und gut essen. oder einfach abends in einem Pub Fisch&Chips (was sehr lecker sein kann, wenn gut gemacht). Und einige Museen in London sind sogar kostenlos :-)

Siehe hier: https://www.visitlondon.com/de/sehen-und-erleben/sehenswurdigkeiten/touristenattraktion/museum/kostenlose-museen

Die andere Währung ist kein Problem. Kurs einprägen (oder App nutzen), bisserl Bargeld wechseln und den Rest mit Kreditkarte bezahlen.

Und wenn du dich für London entscheidest, ja mache die Fahrt mit dem London Eye, ist durchaus ein schönes Erlebnis.

Ich persönlich würde London ja alleine wegen der Sprache bevorzugen. In Paris habe ich schon erlebt, nicht verstanden worden zu sein - und mein Englisch ist wirklich gut.

Ansonsten ist London aber auch kulturell sehr reich - nicht nur an Museen und historischen Gebäuden, sondern auch an Restaurants. Da kannst du wirklich aus aller Welt was finden!

Auch sehr ergötzt habe ich mich an britischer Comedy - da gibt es öfter mal Clubs, die fürs Fernsehen etwas aufnehmen, und bei denen man sich dann für günstig - oder lau! - ins Publikum setzen kann. Das hat meinen Urlaub damals wirklich abgerundet :D

Also das mit der Währung ist eigentlich kein Problem, ist ja nur ein Gang zum Wechselbüro und fertig. Das find ich gar nicht so schlimm.

Wie sieht es denn mit der Kommunikation aus? Kannst du besser Englisch oder Französisch?

sorry, aber wer geht den heutzutage noch ins Wechselbüro?da sind die Gebühren viel zu hoch. Würde vor Ort Geld abheben und gut ist.

0

Einmal durch Europa und zurück - günstig und spontan?

Hey Ihr,

ich habe mir mal ein bisschen überlegt eine kleine Europa-Reise zu machen, wenn es meine Zeit zulässt. Ich hab zwar im Moment kaum oder keine Zeit für sowas, aber ich wollte sowas eigentlich schon immer machen. Und irgendwann muss man ja anfangen seine Träume zu verwirklichen :) Daher frag ich auch schon jetzt, damit ich das ein wenig planen kann und dann vielleicht das mal durchziehen kann... jetzt zu meinem Anliegen:

Ich will durch Europa reisen ohne feste Zeiten, wann ich wo bin. Ich will einfach los nach Paris, mir dort alles ansehen und wenn es mir dort gefällt vllt 1-2 Tage länger bleiben. Und dann weiter nach Madrid und dort das selbe. Ich will nicht gehetzt sein nach dem Motto: "Morgen geht der Flieger und ich hab nur die hälfte geschafft!". Daher wäre eine Website für sowas super. Es gibt ja diese Last-Minute-Flieger-Seiten... aber das ist ja nicht immer das preiswerteste. Ich setz mich auch gerne in einen Bus oder Bahn. Wenn es preiswerter ist?

Hat einer von euch schonmal sowas gemacht? Was empfiehlt ihr mir? Gibt es Seiten für sowas? Muss ich was beachten? Ich bin gespannt auf eure Antworten :)

LG Petra

...zur Frage

Paros im Mai - ist die Reisezeit noch zu früh für einen Strandurlaub?

Ich habe gerade in einer Klimatabelle gesehen, daß es anscheinend im Mai bis zu 27 Grad C. auf Paros geben kann. Ich kann mir das kaum vorstellen. Kann man dort tatsächlich im Mai schon einen schönen Badeurlaub verleben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?