London 1Erw.+1Kind: welche Fahrkarte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ne, so schnell geht das mit dem Bild am Flughafen nicht - im Gegenteil, der Spass dauert 4 Wochen... du kannst die Kinder-Oystercard aber online beantragen und dann von einem Travel Information Centre abholen.

Infos: http://www.tfl.gov.uk/tickets/14310.aspx#Live_outside_London

Da ist unter "How do I apply" -> "Non UK customers" auch gleich der Link für die Online-Beantragung.

Die 10 Pfund sind übrigens nur eine Bearbeitungsgebühr. Fahrten mit Bussen und Trams sind dann in dieser Altersgruppe kostenlos (ist also schon eine Ersparnis zum normalen Tarif ;-), in der U-Bahn etc. gibt''s dann den Kindertarif (ohne Oystercard wird der Erwachsenentarif fällig, die Kinder-Tageskarte bekommst du dann gar nicht!).

... ach so, noch was: ohne Oystercard bekommt man natürlich Kinder-Einzeltickets und die 1-day-card, das hab ich oben wohl beim schnellen editieren etwas missverständlich ausgedrückt.

0

Wie gesagt, Kinderfahrkarte dauert zu bestellen. Meist ist die Oystercard doch am einfachsten, vor allem wenn man dann doch nur zwei Fahrten an einem Tag macht und sich dann ärgert eine Tageskarte geholt zu haben. Außer man weiß es geht rund, dann ran an die Kindertageskarte.

Was möchtest Du wissen?