Lohnt sich von Mallorca aus ein Tagesausflug mit der Fähre nach Menorca?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo CocktailFee, ja, lohnt sich. Am besten die Fähre von Alcudia aus nehmen (fährt gegen 7 h morgens, Fahrtzeit ca. 3 Std). Verpflegung gibt es an Bord, aber am besten nur einen Café holen und Bocadillos (belegte Brötchen) selbst mitbringen und an Deck geniessen. Die Fähre legt in Ciudadella (Menorca) an. Ein wunderschönes Hafenstädtchen und auf jeden Fall einen Bummel wert. Falls du nicht den ganzen Tag dort bleiben möchtest, dann fahren Busse zu verschiedenen Stränden. Die Fähre fährt geg. 20h wieder zurück - auf jeden Fall aktuellen Fahrplan bei Iscomar oder Trasmed anschauen. Viel Spass!

Hallo CocktailFee, ein Besuch auf Menorca lohnt sich auf jeden Fall, aber ich würde doch schon zumindest eine Übernachtung einbauen, sonst wird es echt recht anstrengend, Vielleicht ist das ja was für euch: http://www.sunbonoo.com/de/fahre-mallorca-menorca-hotel-4sterne-20 Auf Menorca lohnt es sich auch einen Mietwagen zu nehmen und ein bisschen die Insel und versteckten Buchten zu erkunden. Viele Grüße, Christian

Hallo CocktailFee,

mittlerweile verbrachten wir unseren 6. Urlaub auf Menorca, einfach traumhaft und jedesmal entdecken wir wieder neues. Allein der Hafen von Mahon ist einen Tagesausflug wert, mit über 5 km Länge der zweitgrößte Naturhafen der Welt, umsäumt von traumhaften Villen. Mit einem Glasbodenboot kann man eine Hafenrundfahrt unternehmen(ca. 1,5 h kosten etwa 10 EUR)zusätzlich ist auch ein Badeausflug möglich.Der Hafen bietet eine ca. 3,5 km lange Promenade mit zahlreichen Restaurants mit allen Spezialitäten, die man sich vorstellen kann.Mediterrane Atmosphäre erwartet Dich in den eng verwinkelten Gassen Mahons mit seinen vielen kleinen Geschäften, Kirchen und Museen. In diese Insel kann man sich echt verlieben! Liebe Grüße und einen schönen Urlaub! Tomcat

Was möchtest Du wissen?