Lohnt sich taiwan für einen Abstecher?

3 Antworten

Es kommt wie immer darauf an, für was Du Dich interessiert. Ich persönlich finde einen Abstecher nach Taiwan eine absolut gute Idee. Die Mentalität der Menschen ist eine ganz andere und ich finde es sehr spannend die Gegensetze zwischen Taipeh, Peking und dem Ausnahmezustand Shanghai zu sehen.

Wenn Du aber mehr wegen der Natur oder den Tempel und Klöstern nach Asien reist, schließe ich mich gargamel111 absolut an.

China ist sooo groß, das ist man schon lange genug beschäftigt. Nicht, dass Taiwan nicht interessant wäre, aber es lohnt nicct, noch einen Flug zu machen (oder zwei), nur um das Land zu sehen. Sprich: Es gibt keine absolute Sensation, die man sehen muss. Klar, die Landschaft um den Sonnemond-See ist schön, die Marmorschlucht, aber das war es dann schon (ohne das Land jetzt irgendwie abzuwerten, mit hat es es eigentlich ganz gut gefallen). Taipeh als Großstadt hat nichts besonders, außer dem Nationalmuseum, das aber zumindest vor einigen Jahren sehr besucherunfreundlich aufgebaut war (wenig Information, di edafür ausschließlich auf chinesisch :-( ) Ich würde eher in China noch ein "Gebiet" mit dranhängen.

Höchstens, weil du einen günstigen Flug mit Übernachtung in Taipeh gefunden hast. Und vielleicht, wenn du in China große Städte konsequent meiden willst (was aber gar nicht so leicht sein wird).

Was möchtest Du wissen?