Lohnt sich Manchester für ein verlängertes Wochenende?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man schon mal tun.

Manchester hatte seinen Anteil an der Geschichte der industriellen Revolution, dazu gibts auch einiges zu sehen an alter viktorianischer Architektur und Technik-/Verkehrsmuseen. Und Geld war genug da, auch sonst etwas Kusnst zusammenzukaufen. Auch Unterhaltung wird geboten, von Windhundrennen über Opernhaus bis Fussball.

Drei Übernachtungen sind grad mal zwei volle Tage. Die bekommt man in M' cr voll, auch ohne nach Liverpool ausweichen zu müssen (wobei, wer Meer mag :-).

Was möchtest Du wissen?