Lohnt sich in Litauen ein Abstecher nach Trakai?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall lohnt sich ein Abstecher nach Trakai. Vor der Burg gibt es auch einige interessante kleine Geschäfte, wo man gut einkaufen kann. In der Gaststätte kurz vor der Brücke hat man uns die Digicam geklaut, und keiner hat was gesehen...

Vor der Burg (Handyfoto, die Digicam wurde 5 min vorher geklaut). - (Baltikum, Litauen, Trakai)

@luwi58

Nur um interessante kleine Geschäfte, in den "man gut einkaufen kann" , zu finden, deshalb, so denke ich, braucht man nicht zur Burg Trakai zu gehen - solche Läden gibt's sicher an unzähligen anderen Standorten auch ,

und außerdem ist's wohl fraglich , ob die Erwähnung eines Diebstahls (leider in unmittelbarer Umgebung dieses Kleinods geschehen ) für einen Baltikum-Besucher , der ernsthaft nach "Schätzen" dort im Land sucht , wirklich einen nützlichen Hinweis darstellt..... .....

0

ja, kann ich auch nur unterstreichen, lohnt sich. Wenn es geht, plane am besten den Besuch so, dass Du an einer dieser vielen und zumeist kostenloesen kulturellen Veranstaltungen teilnehmen kannst, die dort stets stattfinden, vielleicht mit einem Konzert des Litauisches Kammerorchesters, Infos ueber den Veranstaltungskalender findest Du hier:

www.trakai-visit.lt/de/veranstaltungskalender

Thomas

Die gotische Burg TRAKAI ist unbedingt sehenswert !!!

Sie ist wie eine "Stadt auf dem Wasser" ; gilt als die historische Hauptstadt Litauens !

Gelegen inmitten von 10Seen, sieht man diese imposante Anlage mit ihren mächtigen Wachtürmen aus rotem Backstein schon von weitem.

Hat man sie über die lange hölzerne Brücke betreten, befindet man sich, im Innenhof stehend , in einem einzigartig komplett erhaltenen Burganensemble aus dem 14.Jahrhundert.

Für an Kultur und Geschichte interessierte Baltikum-Besucher ist Trakai ein MUSS!

Was möchtest Du wissen?