Lohnt sich im Empire State Building der 102. Stock wirklich?

1 Antwort

Ja, ich würde schon sagen, des Blickes wegen lohnt es sich unbedingt - zum Fotografieren dann halt das offene Deck nehmen. Aber es kostet auch nochmal extra Eintritt!

Eine andere Alternative empfehle ich New-York-Besuchern immer:

Tagsüber das 'Top of the Rocks', die Aussichtsplattform auf dem Rockefeller Center. Das finde ich persönlich schöner, weil man von dort auch den Blick auf und über den Central Park hat und AUF das Empire State Building!

Das ESB dann lieber nachts, mit dem Blick über ein unendliches Gefunkel in allen Farben!

Ich beneide Euch!!!

Was möchtest Du wissen?