Lohnt sich eine Vorausbuchung bei den gängigen Reiseveranstaltern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab Ende Juni / Anfang Juli werden bei nahezu allen Reiseveranstaltern die Buchungen für die Wintersaison freigegeben und dann ist es ganz egal wo Du buchst, ob über Veranstalter direkt, Online-Plattformen oder Reisebüros - wenn der Veranstalter für dieses Hotel einen Frühbucherrabatt gewährt, dann bekommst Du den überall, gleich wo Du buchst - falls nicht, ist etwas nicht seriös.

Die Reisebüros haben oft Sonderkonditionen und können dadurch günstige Pauschalangebote machen. Ich würde bei den Reiseveranstaltern direkt anfragen, du kannst dann sicher einen Frühbucherrabatt bekommen. Paralell dazu würde ich aber auch bei dem Hotel selbst anfragen und z.B. bei flüge.de nach Flügen schaun. Es kann, selbst und online gebucht, lohnenswert sein. Nur mit Reisemängeln ist das so eine Sache, die kann man natürlich eher bei Veranstaltern geltend machen.

Das ist wirklich schwer zu beantworten. Die "Freigabe" müsste auch bei den bekannten Reiseunternehmen demnächst erfolgen und ich würde mir an deiner Stelle bei einigen Anbietern eine Vorausbuchung geben lassen, am besten über dein Reisebüro, dann hast du die Möglichkeit der Preisauswahl. Viel Erfolg!

Wenn du per Kreditcard anzahlst und diese (eine sehr gute) Reiserücktrittsversicherung enthält, kann es von preislichen Vorteil sein. Ich würde vor Abschluss der Sommer-Touristen-Welle nicht buchen. Es könnte jedoch sein, das ihr mit Freunden genau in dieses Hotel wollt, dann ist auch eine Optionsbuchung für dieses Hotel möglich. Solltest du dieses Hotel nach z.B. Holidaycheck-Bewertungen gewählt haben, dann warte noch die Bewertungen dieses Hotels nach der Hauptsaison ab. Es ist jetzt nicht möglich Flugdaten verbindlich zu fixieren.

Ich weis, das ist keine zielführende Antwort. Deine Entscheidung kann dir keiner abnehmen! MfG

Was möchtest Du wissen?