Lohnt sich eine Schifffahrt auf der Spree in Berlin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Schiffahrt auf der Spree lohnt sich auf jeden Fall. Schließlich gibt es in Berlin sogar mehr Brücken als in Venedig. Ein guter Startpunkt ist z.B. direkt im Nikolaiviertel. Der Anleger befindet sich auf dem gegenüberliegenden Ufer (hinter dem Palast der Republik). Von dort kannst du z.B. mit den Schiffen der Linie Stern und Kreisschiffahrt folgende 1-stündige Fahrt machen: Mühlendammschleuse, "Palast der Republik", Berliner Dom, Museumsinsel, Reichstag, Regierungsviertel, Haus der Kulturen der Welt, Bundeskanzleramt. Die Fahrten starten wieder ab dem 14. März. Der Fahrpreis liegt bei 9,50 EUR. Mir hat es damals Spass gemacht und man bekommt dabei einen guten Überblick über die Stadt. Bei schönem Wetter macht es natürlich viel mehr Freude.

Auf alle Fälle! Man bekommt wirklich viel zu sehen und wenn die Sonne scheint, ist es gleich nochmal so schön. Viel Spaß!

0

Ich war letztes Wochenende in Berlin und habe eine Spreefahrt gemacht. Es war super schön! Mach das auf jeden Fall!!!

Ich denke auch, dass sich das lohnt und ein erlebnis ist. Besonders witzig ist es, wenn ihr mehrere Leute seid.

Was möchtest Du wissen?