Lohnt sich eine Reise nach Bali oder ist die Insel schon zu "touristisch?"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Süd-Bali ist recht touristisch, allen voran Kuta, wo ja auch der Flughafen ist, aber auch Sanur. Auf der Halbinsel ganz im Süden bei Nusa Dua herrscht etwas weniger Trubel, dort sind mehr gehobene Ressort-Hotels. Im Landesinneren kann man aber noch prima mit Rucksack rumreisen, die Reisterassen und das saftige Grün der Palmen bleiben unvergleichlich! Ubud wäre hier die erste Anlaufstation. Auch die Tempel nicht vergessen, obgleich in Besakih viel Trubel herrscht. Zum Baden gibt's im Norden Lovina und im Osten Candi Dasa, dort ist es ruhiger. Wer Zeit hat, sollte mit dem SChiff nach Lombok rübermachen

Bali ist immer eine Reise wert!!Natürlich gibt die typisch touristischen Gegenden,aber im Landesinneren u. im Norden gibt es viel zu entdecken.Man kann es sehr gut allein oder mit einen Führer die Dörfer erkunden.Sehenswert sind die einheimischen Märkte der Landbevölkerung.Auch die handwerklichen Kunstwerke direkt beim Erzeuger sind erstehenswert u.nicht den touristischen Kitsch in Kuta u.Umgebung.

genaueres kann ich dir grad leider nicht sagen, aber n kollege von mir war da vor nem halben jahr und is total begeistert zurückgekommen. da der auch individualreisender is und bungalows mag, wirds das schon geben:-)

Was möchtest Du wissen?