Lohnt sich eine Hafenrundfahrt in Barcelona?

2 Antworten

Diese Rundfahrt ist kein Muss. Aber wenn man den ganzen Tag rumläuft, dann ist eine Hafenrundfahrt womöglich einfach eine angenehme, entspannende Abwechslung. Meiner Erinnerung nach gibt es eine kurze und eine mittellange Rundfahrt, die etwa 45 Minuten dauert. Karten und Infos zu den Abfahrtszeiten gibt es gleich neben der Anlegestelle der Schiffe (von der Kolumbusstatue aus einfach Richtung Wasser gehen). Die Schiffe sind eher klein und verfügen nur über zwei Decks und keinen Innenraum. Bei uns lag im äußeren Bereich u.a. ein toller AIDA-Kreuzer im Hafen, das fand ich schon ganz interessant, den mal aus nächster Nähe zu sehen. Völlig neue Blicke auf Barcelona selbst erlebt man weniger (da würde ich eher die Gondel empfehlen, die über den Hafen führt), denn man sieht hauptsächlich nur die anderen Schiffe im Hafen liegen und die Anlagen dazu.

Ich habe das leider noch nie gemacht, obwohl ich schon ganz oft in Barcelona war. Es muss toll sein, die Stadt mal von einer anderen Perspektive zu erleben und ich habe bisher nur Gutes darüber gehört. Ein guter Anbieter heißt http://www.lasgolondrinas.com/port-a.html. Ansonsten kann ich dir als Tipp noch das Szeneviertel El Raval empfehlen. Dort gibt es tolle Galerien, Geschäfte, Cafés und Bars. El Raval liegt gleich seitlich von den Ramblas und lohnt einen Spaziergang und Besuch.

Was möchtest Du wissen?