Lohnt sich ein Urlaub in St. Moritz?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sicher lohnt sich das, wenn Du Schnee und ja eh Promis sehen willst. Wenn Du genügend Pinke dabei hast, warum nicht. Ich würde dann aber ins SUVRETTA buchen, dort triffst Du ganz sicher auf ein paar Oberschichtler. Im Winter findest Du mehr von denen als im Sommer. Prince Charles ist jetzt auch dort, aber wohnen tut er incognito. (der weiss schon wieso). Ein Urlaub lohnt sich immer, schimpfe dann aber nicht, wenn ein Kaffee CHF 5.-- oder CHF 10.-- kostet und der Skilift Dich preislich aus den Skischuhen haut. Dann kaufst Du besser vorab eine Tageskarte oder ein Abo. Ich wünsch Dir viel Vergnügen, bereuen wirst Du es nicht. Dort wirst Du ganz sicher Oberschicht-fündig..

Ich dachte immer Prinz Charles sei in Klosters; was mit persönlich auch viel besser gefällt.

0
@dorle48

Ja, das ist richtig, manchmal ist er auch in St. Moritz. Dann kommt's jeweils in den Nachrichten :-)

0
@Nanuk

Prince Charles ist jetzt auch dort, aber wohnen tut er incognito. (der weiss schon wieso).

Was meinst du damit, das er schon weiß, warum er in diesem Hotel wohnt?

0
@dorle48

Prinz Charles wird heuer Prioritäten setzen und in London bleiben und Mama Windsor davon überzeugen wollen, dass Beatrix ein gutes Beispiel abgibt.

Aber stimmt, ich kann mich auch erinnern, dass im Zusammenhang mit den Engländern immer Klosters in der Presse war. Nanuk hat aber nicht Unrecht. Siehe hier http://kuerzer.de/vuu9BUodT

3
@fredl2

Danke sehr für den Stern :-)

0

Wenn es Dir nur um die Promis geht -ja- und dann im Winter.Im Sommer gefällt mir das Wetter dort nicht so besonders. Ich finde , es gibt wesentlich schönere Orte in Graubünden und in der Schweiz als St.Moritz.Beachten mußt Du gar nichts-außer einen gut gefüllten Geldbeutel mitbringen.Es gab hier schon etl. Fragen zu St.Moritz,z.B. diese:

http://www.reisefrage.net/frage/winterurlaub-in-st-moritz---nur-mit-prallem-geldbeutel

Vielleicht wäre Gstaad im Berner Oberland noch eine Alternative,da gibt es auch viele Promis.

1

St. Moritz ist auch im Sommer wunderschön ... zum Wandern, für Ausflüge in die Höhe und mit der Bahn, das Segantini Museum und Vieles mehr. Ob das dein Ding ist?

Wenn ich die 3 von user@monacoboy hier gestellten Fragen lese, dann beinhalten sie alle den einen Grundgedanken :

WO, WANN und WIE kann ich mich -bin ja ein hübscher, gutgebauter junger Kerl !!! - unter die Reichen und Schönen dieser Welt mischen ,sie auf mich aufmerksam machen und vielleicht gar in ihre Kreise aufgenommen werden ......

Entweder ist er ein sehr,sehr schlichtes( j u n g e s) Gemüt und glaubt wirklich an diese Möglichkeiten "sein Glück machen zu können " ... ....dann höre ich h diesem Fall unser Tant' Otti seufzen : " Neee, watt' ne Not aber auch ......" denn sie ahnt ,dass man dem Kind erzählen kann , was man will......es wird alles( wenn positiv klingend ) oder g a r n i x ( wenn's sich denn negativ oder "gut gemeint " anhört ) glauben wollen...

O d e r ....das Bürschchen versucht , sich hier mit konstanter jugendlicher Unbekümmertheit fortlaufend nur wichtig zu machen ...

o d e r aber : Der "Kadett " VERNATZT ......... uns alle ganz einfach ....und beömmelt sich "hoch3" über unsere ( ehrlich gemeinten !!!) Antworten ......

DH; den Eindruck habe ich inzwischen auch.

0

Volltreffer. So sehe ich das auch.

0
@Nanuk

Macht doch nix. Ich jedenfalls hatte auch meinen Spass. "Vernatzt" fühle ich mich nicht ;-))

1

Skiurlaub ist für Abfahrer mit mittleren Können im Jan-März sehr gut. Unterkunft nahe einer Seilbahn nehmen: http://www.stmoritz.ch/winter/village/berge/betriebsdaten.html. Dann hat man keine Sorge um einen Parkplatz zu finden. Mit dem Linienbus oder Taxi geht es natürlich auch zum Einstieg in die Gondelbahnen. Gute Restaurants gibt es viele, es kommt halt auf den Geldbeutel an!!

Hallo,

wenn du genügend Geld für die Übernachtung in einem der fantastischen 5-Sterne Hotels mitbringst, dann wird dir St. Moritz im Winter ganz bestimmt sehr gefallen. Denn St. Moritz ist die Geburtsstätte des Wintersports und hat dementsprechend wunderschöne Bellepoquehotels. Auch der Après-Ski ist dann einmalig und sehr exquisit. Wenn du nicht das nötige Kleingeld hast, dann würde ich zum Übernachten eher eines der Nachbardörfer wie Bevers oder Sils bevorzugen. Die Skigebiete sind die gleichen und das Nightlife in St. Moritz ist nur ein Katzensprung entfernt. Über die grossartige Landschaft und die tollen Skipisten wirst du dich so oder so freuen.

St. Moritz ist auch im Sommer sehenswert, sofern man gerne wandert (segelt oder golft). Andernfalls würde ich die Wintersaison ganz klar bevorzugen! Der Zauber von St. Moritz ist halt nur im Winter vorhanden.

Somit zu deiner Frage: Ja, Urlaub im Winter lohnt sich in St. Moritz auf jeden Fall! Schliesslich kann man neben dem Skilaufen in St. Moritz eigentlich jede Wintersportart ausüben, die es gibt (Langlauf, Bob, Skeleton, Schlittschuhlaufen, Wandern, Reiten etc.). Im Sommer ist St. Moritz nur bedingt lohnenswert.

Ganz ehrlich, genauso wie Emschergirl, habe ich schon die ganze Zeit überlegt,, dass dieser Junge keinen Reisetipps wünscht, sondern uns hier auf den Arm nimmt. Mit den Fragen die man ja in seinem Profil nachlesen kann, kommt man zu dem Ergebnis, das es sich hier entweder um ein Fake handelt oder um eine nicht ausgereifte, illusionistische Vorstellung eines "sehr jungen Mannes".

Zumal er, nach seinen Angaben in Begleitung der Eltern, in die Ferien fahren will, was dann aber wieder nicht zum Inhalt der Fragen oder seinen Kommentaren passt.

Schaut euch mal die Kommentare bei der Frage "Urlaubsorte der High Society" an.

0
@ManiH

@ManiH: er ist 20, sagt er. Seien wir nachsichtig.

0
@fredl2

Da liegt Tintoretto also richtig mit ihrer Einschätzung "der Reifeprüfung". ;o)

1

Hallo,

Du hast doch kürzlich eine ähnliche Frage gestellt ...

Über die Suchfunktion - Stichwort St. Moritz - oben rechts erhältst du viele weitere Tipps.

Oder willst Du Dir einen Prominenten angeln?

monacoboy sucht die bessere Gesellschaft, siehe seine früheren Fragen. Aber alles hat halt seinen Preis.

3
@Nanuk

... das hatte ich mit meiner Frage auch gemeint ;-)

2
@Nanuk

@Nanuk: Definiere "bessere Gesellschaft".... jetzt wird es lustig!

2

St. Moritz ist doch bloss was für Leute denen Davos und Klosters zu teuer ist!

Auch hier das Gleiche !! Die Frage wurde bereits ausführlichst beantwortet und bereits als "als hilfreichste Antwort" ausgezeichnet.

Warum sollte man dann darauf noch Antworten??

Fällt dir nichts zu einer erneuten Fragestellung ein, oder bist du zu bequem eine neue andere Frage zu formulieren.

Was möchtest Du wissen?