Lohnt sich ein Mietwagen für die Insel Sao Miguel auf den Azoren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf Sao Miguel ist ein Mietwagen nicht unbedingt erforderlich wegen des vorhandenen Bussystems. Wer allerdings die Insel erleben möchte, sollte sich zumindest für einige Tage ein Mietauto leisten. Die Busse verkehren nur im Siedlungsbereich. Man ist also sonst auf längere Fußmärsche und Taxifahrten angewiesen. Aber es geht und man kann ohne Mietwagen enorm am Reiseetat sparen. Dafür muss man dann Abstriche bei den Sightseeings machen. Der Großteil aller Sao Miguel Urlauber bucht einen Mietwagen. Am Flughafen gibt es direkt drei Schalter von Autatlantis, Ilha Verde und Hertz mit allen angeschlossenen Agenturen und Subvermittlern.

Sao Miguel ist einer der Azoreninseln, wo sich ein Mietwagen wirklich lohnt. Die Kosten sind überschaubar, dafür ist man dann flexibel.

Was möchtest Du wissen?