Lohnt sich ein längerer Aufenthalt in Luxor?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe sogar dort gewohnt! Nimm Dir ein Hotel in Geziret el Ba'arat, das ist der erste Ort am Nilufer auf der Westbank. z.B. das Nakhl Hotel. Die Besitzerin ist Deutsche. Sie besorgt Dir auch einen vertrauenswürdigen Taxifahrer (am besten ihren Schwiegervater). Du brauchst 1 Tag für den Karnak-Tempel. 1 Tag reitest Du auf dem Esel zum Tal der Könige. 1 Tag für Gräber, 1 Tag für Tempel auf der Westbank. Günstig essen kannst Du im Fairuz-Hotel oder Geziret-Hotel... Das Geziret-Garden Hotel hat einen kleinen Swimmingpool. Du kannst auch Ferienwohnungen mieten. Es gibt einen Reitstall, den habe ich selbst vor vielen Jahren gegründet (siehe youtube: Der Stall von Luxor). ACHTUNG!: Lass Dich in keinerlei Geschäfte mit den Leuten da unten rein!

0
@heima

Ich bin wieder herausgeflogen, wahrscheinlich mein Fehler. MfG

0
@heima

Das mit der deutschen Wirtin stimmt, Pension sehr sauber im 1.Stock schattig und kühl. Unser Fahrer war: Hagag Rushdi Taufik genannt El Bes. Sein Tel: 0020124239059

0

1 Woche in Luxor mit Besichtigung in der näheren Umgebung Karnak, Westbank, Tal der Könige, Nationalmuseum usw. reicht nicht aus. Wir haben es nach dem 2. Aufenthalt dort so gemacht. Taxi anmieten mit englisch sprechendem Fahrer. Der hat uns gefahren und auf uns immer wieder gewartet. Kosten 30€+Mittagessen/d. Übernachtet haben wir stets im Mövenpick/Luxor auf Krokodilisland und hatten einen kostenlosen Shuttle per Hotelkleinbus und/oder Shuttleboot. Billiger und landestypischer kann man in kleinen Pensionen auf der Westbank wohnen. MfG

Was möchtest Du wissen?