Lohnt sich ein Besuch von der Stadt Oviédo in Spanien?

4 Antworten

Oviedo ist ein schönes Städtchen und hat ca. 203.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Region Asturien. Die Altstadt ist sehr schön und quasi fast nur Fußgängerzone. Besonders sind dort: die spätgotische Kathedrale, der Palast des Markgrafen, der Palacio Camposagrado und die vielen schönen Plätze. Man kann sich dort wunderbar ein paar Tage aufhalten. Vielleicht hast du ja Lust im September hinzufahren. Dann findet dort die Fiesta de San Mateo statt. Ein großes Fest mit einem großen Angebot rund um Opern, Rock, Pop, Sport- und Stierkampf und Umzügen durch die Altstadt.

Hast Du den neuen Woody Allen Film Vicky Christina Barcelona gesehen? Da kommt Oviedo drin vor, allerdings sieht man nicht viel davon. Das, was man sieht, ist aber total schön. Ich hab Lust bekommen, dorthin zu fahren!

Die Stadt liegt in einem Bergbaugebiet im Norden Spaniens, und diese Gegend ist sicher nicht die schönste in Spanien. In der Nähe liegen aber die hübschen Picos de Europa, die sich gut zum Bergwandern eignen.

Was möchtest Du wissen?