Lohnt sich ein Besuch in Edinburgh zwischen Weihnachten und Silvester?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war noch nicht zwischen Weihnachten und Silvester in Edinburgh, aber mehrmals zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Ich kann nur sagen, diese Stadt hat sich immer gelohnt. Man kann den ganzen Tag spannende Sachen machen, keine öden Besichtigungen von Gemäldehallen, allenfalls Kronjuwelen einmal anschauen, ansonsten Whiskytour mit anschließender Probe, the Edinburgh Dungeon, Camera Obscura, gegen Abend fangen dann die Stadttouren an. Die sind superspannend, mit den Vaults, ich würde die inklusive Friedhofstour wählen. Ist die beendet (also, es gibt mehrere mit unterschiedlichen Themen), dann fängt auch schon das Nachtleben an. Es gibt in dem Viertel nahe dem Endpunkt der Friedhofsführung (sorry, mein Gedächtnis ist schlecht, aber Edinburgh ist nicht so groß, das lässt sich alles prima finden) super Pubs. Ich war auch einmal mit einer Freundin in Edinburgh, wir hatten super viel Spass. Also für mich kam in Edinburgh keine 5 Minuten Langweile auf.

Edinburgh ist immer zu empfehlen :-)

Was möchtest Du wissen?