Lohnt sich ein Ausflug nach Akko von Haifa aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Akko sollte man mitnehmen. Am einfachsten und (preiswertesten) ist ein Sprung in den Zug, es fahren aber auch Busse von Haifa nach Akko (ist u.U. nochmal billiger). Wer sich ein bisschen vorher erkundigt im Internet, der kann entweder Führungen vorbuchen oder zumindest mal notieren, wann wo was ist. Mit einer Führung ist Akko noch besser. Die Stadt ist sehr reich an Geschichte.

Ja ein Ausflug nach Akko lohnt sich auf jeden Fall. Mir hat besonders der Flair in der Altstadt zugesagt. Wenn du die Zeit hast, solltest du dir die El-Jazzar-Moschee, die Karawanserei, die Zitadelle und den alten Hafen auf keinen Fall entgehen lassen.

Ja, Akko ist eine sehr sehenswerte Stadt! Mit dem Taxi brauchst du allerdings nicht zu fahren. Du kannst ganz einfach den Zug nehmen! Den besten Hummus gibts auf dem Markt bei Said... einfach durchfragen :)

Was möchtest Du wissen?