Lohnt sich ein Ausflug an die belgische Küste von Brüssel aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum denn nicht.

Die belgische Küste erstreckt sich auf 69 km von Knokke an der holländischen Grenze bis nach De Panne an der Grenze zu Frankreich. Im Sommer verbringen hier viele Belgier ihre Ferien. Windschutz und Strandkabinen werden von Hotels, Verleihfirmen und Privatvermietern zur Verfügung gestellt. Es gibt keine Kurtaxe. Man kann sich mit Segeln, Reiten, Rudern, Sandsegeln, Angeln, Golf und Tennis die Zeit vertreiben. Die Strandpromenade ist für den Verkehr gesperrt. Der Strand ist meist flach und feinsandig mit langsamem Tidenhub und daher auch geeignet für kleine Kinder. Nacktbaden ist verboten.

Mehr lesen:

http://www.derreisefuehrer.com/country/30/excursions/Europa/Belgien.html#ixzz1kJwrXZSg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es lohnt sogar einen Bogen um Brüssel zu machen und direkt nach Brügge, das ist kurz vor der Kanalküste, durchzufahren :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?