Lohnt sich ein Abstecher nach Murnau am Staffelsee und warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Murnau ist ein ganz kleines aber wunderschönes Städtchen. Vor allem deshalb, weil man von der Fußgängerzone einen herrlichen Blick auf die Berge hat. Von der Ludwigshöhe aus hat man einen tollen Blick über den See. Die Staffelseerundfahrten sind noch bis 1. November. Denn der Herbst in den Bergen ist ja trotzdem wunderschön und kann auch noch recht warm sein. Der See liegt sehr idyllisch und ein Herbstspaziergang wird sich mit Sicherheit lohnen. Alles weitere zeigt dieses tolle Video

vielleicht ist das hier auch noch interessant für euch http://www.murnau.de/de/koenigsweg_p2 PS: König Ludwig II wollte ja ursprünglich sein Schloss, welches nun auf der Insel Herrenchiemsee steht, auf der Insel Wörth im Staffelsee bauen (aber die Insel stand nicht zum Verkauf)

0

Hallo,

das Franz Marc Museum wurde ja schon genannt. Hinzu käme noch das Haus von Gabriele Münter, ein Denkmal für sie und Kandinsky- würde ich mir ansehen: http://www.murnau.de/de/munterhaus_p2

Ansonsten ist Murnau ein sehr schöner Ort, gerade im Herbst, wenn es nicht mehr so überlaufen ist. Der Staffelsee ist idyllisch und bildet den Vordergrund für ein dort ganz besonders schönes Alpenpanorama. Gute Reise!

LG

Ja, lohnt schon wegen des Franz Marc Museums, da müsstet Ihr auf jeden Fall vorbeischauen:

www.franz-marc-museum.de/

...und im Muenter Haus auch, wo Gabriele Muenter und Vassily Kandinski lebten!

0
@bube44

Das wunderbare Franz-Marc-Museum ist übrigens nicht in Murnau, sondern in Kochel am See, ein paar Kilometer von Murnau entfernt!

0

Was möchtest Du wissen?