Lohnt sich der Hexenmarkt in La Paz, Bolivien?

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle auch mal auf den Hexenmarkt gehen! Wie Fernweh schon beschrieben hat, findest du dort die absonderlichsten Dinge! Mich hat dieser Markt sehr beeindruckt, weil er einen sehr guten Einblick in die bolivianische Kultur gewährt.

Ich persönlich würde sagen, dass es ein schöner bunter Markt ist, dass man aber was die Waren anbelangt nicht zu viel erwarten sollte. Ich fand vieles davon schlicht "Müll", aber es war schon spannend, es mal zu sehen... Zwischen den Holzschnitzereien und Steinketten (die dort als "typisch" angepriesen werden, aber doch eher für Touristen sind) findet man das ein oder andere Voodoo-Zubehör. Wen das interessiert, der sollte mal auf diesem Markt vorbei schauen. Außerdem lassen sich auch schöne Fotos machen ;-)

Hallo!

Der Markt ist ok. Es gibt viele Dinge gegen den Boesen Blick, fuer verlorene liebe, gegen Krankheiten, die der Wind bringt usw. also sehr interessant und es gibt wirklich einen Einblick in die Kultur, den Glauben und die tradition. ALLERDINGS...findest Du diese Staende auch auf jedem peruanischen und bolivianischen Markt. In Chiclayo im Norden von Peru haeufiger, aber auch i Cusco, in Arequipa usw. Also ueberlege genau, in La Paz ist es nur eine Haeufung der Staende!!

Gruss andreas

Was möchtest Du wissen?