Lohnt sich der Besuch der Floriade in Venlo auch für zwei Tage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Floriade gibt es schon sehr lange (diesmal in Venlo). Als ich sie besucht habe, hat mir, obwohl bekennender Pflanzenfreund (und Biologe) ein Tag gereicht. Wenn man allerdings spezielle Interessen hat oder man einfach nur genießen möchte, dann lohnen sich auch zwei Tage, schließlich haben Venlo und Umgebung, auf beiden Séiten der Grenze, auch sonst sehr viel zu bieten. Unterkünfte gibt es in Venlo genug, allerdings sollte man als entfernt anreisender Besucher vielleicht vorbuchen, ich bin ja immer zu allen Veranstaltungesorten der Floriade (zu verschiedenen Orten in NL) von Düsseldorf aus per Tagestour angereist- ist ja keine Weltreise gewesen. Hier mal eine Unterkunftsliste- wie gesagt ohne persönliche Erfahrung:

http://www.hrs.de/web3/searchWeb1000.do;jsessionid=87E4AA301400F40ECD1C926BA56E12BB.43-2?activity=showHotellistWithPromotion&showOverlay=true&CMP=KNC-DE0607PKW&HBX_PK=[unterkunft%20venlo]&deeplink=true&showOverlay=true#initialLoaded

Beiderseits der Grenze, wie es sich in dieser Euregio gehört.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seehund
22.05.2012, 22:17

Wie zu erwarten war: Den Link bitte einkopieren.

LG

0

Ob es lohnt, kann ich dir nicht sagen, aber es muß ziemlich groß sein, also gute Schuhe anziehen. In anderen Foren, sind die Meinungen sehr unterschiedlich. Die, die viele Blumen erwarten, wie im Keukenhof, sind enttäuscht. Andere die eine Ausstellung, wie die Expo erwarten sind begeistert.

Auf der Webseite der Floriade gibt es auch viele Übernachtungsvorschläge. Manche bieten auch verbilligten Eintritt zur Floriade, wenn man ein Zimmer bucht. http://www.floriade.de/ubernachten-und-umgebung

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?