Lohnt es sich bei dem Wetter noch Urlaub innerhalb von Deutschland zu machen ?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Klar lohnt sich der Urlaub in Deutschland. Du kannst eh nicht voraussagen, wie das Wetter wrid. Wir waren letztes Jahr auch an der Ostsee und an nicht so schönen Tagen, gab es immer noch vieles zu unternehmen (z. B schwimmen in der Ostsee Therme). Packt euch gute Regenjacken ein und dann kann nichts schief gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, auch in den Tropen hast Du wechselhaftes Wetter und theoretisch kannst Du da täglich naßgeregnet werden, wenn Du im Wald herumläufst. Generell haben wir ja in Deutschland auch immer mal wieder Schönwetterperioden, das ist ja nicht so, daß hier nun nur mieses Wetter wäre. Langfristvorhersagen kann Dir keiner geben, alles was über die nächsten 3-4 Tage hinausgeht, ist nur geschätzt, egal auf welchem Wetterportal.

Aber falls Du flexibel bist und kurzfristig planen kannst, frag Proplanta, das ist das Wetterportal für die Landwirtschaft, die sind unschlagbar genau bei kurzfristigen Prognosen:

http://www.proplanta.de/Agrar-Wetter/profi-wetter.php?SITEID=60

Und siehe da: Fürs Wochenende schönes Wetter an der Ostsee von Scharbeutz bis Bansin... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar lohnt sich das. Es gibt so viele schöne Ecken in Deutschland. Wenn muss ja nicht immer nur in die Natur, man kann ja auch einiges mehr machen.

Wenn du die Ostsee magst, dann kannst du zum Beispiel auch nach Kiel fahren. Da hast du beide Meere und auch noch Dänemark direkt vor der Nase. Das ist doch super. Kann man eine Menge machen, auch wenn mal schlechtes Wetter ist.

Falls du eine Unterkunft suchst würde ich dir die Seite http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-ferienwohnung-ferienhaus/kiel/c275l663 empfehlen.

Hier gibt es viele Ferienhäuser und Zimmer von privat zu mieten. Da wird denke ich auch das passenden für dich dabei sein. Hab schon einige Urlaube dort gebucht und war immer sehr zufrieden.

Man spart auch einiges an Geld, weil man keine Vermittlerkosten oder ähnliches hat. Vielleicht hilft dir das weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch liber eine schöne Donau Kreuzfahrt. http://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/ Schau dich mal auf der Seite um, dort fidnest du sicherlich einen schlönen Urlaubsort bzw. eine schöne Route, mit der du sogar weitaus mehr von Deutschland siehst, als wenn du nur an einem Ort bleiben würdest. Das Wetter ist gerade doch richtig gut für sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man macht doch Urlaub nicht nur wegen des Wetters. Wenn Urlaub im Schwarzwald geplant ist, gibt´s doch so viel zu tun, da nervt´s ja sogar fast, wenn es zu heiß ist. Und einen reinen Badeurlaub wirst Du auch an der Ostsee nicht machen "müssen", wenn das Wetter mal nicht zum Bruzzeln ist.

Wir machen dieses Jahr eine Radtour am Rhein entlang, ich freu mich total drauf, viel und nah Deutschland zu erfahren. Hauptsache es regnet nicht durchgehend, aber das hat es dieses Jahr eigentlich noch gar nicht. Ein paar Stunden keine Sonne ist doch echt fair.

Aber es hängt natürlich davon ab, was für Dich "sich lohnen" bedeutet. 2 Wochen Strandurlaub mit Sonnengarantie kannst Du am Titisee nicht machen (vielleicht doch...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für eine Frage? Zum einen kann das Wetter keiner für längere Zeit voraussagen, zum anderen hatten wir jetzt gerade wochenlang schönes Wetter in Deutschland!

Deutschland liegt nun mal (Gott sei Dank!) nicht in der Sahelzone oder ähnlichem, wo fast ausnahmslos die Sonne scheint! Gerade das ist jedoch auch ein Grund für viele ausländische Besucher, die hierher kommen - sie genießen das viele und andauernde 'Grün' hier im Land (neben der kulturellen und geschichtlichen Vielfalt).

Für Schwarzwald oder Ostsee gilt das schöne Sprichwort "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!". Überdies ist überall in Deutschlands Fremdenverkehrsregionen eine Menge von 'Entertainment-Möglichkeiten', die bei schlechtem Wetter genutzt werden können.

Also mach Deine Urlaubsvorhaben nicht nur vom Wetter abhängig - was sich aber für Dich 'lohnt' (und was Du unter 'lohnen' verstehst), kannst nur Du selbst entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwish80
09.07.2014, 09:57

Ja genau das dachte ich mir auch. Blödsinnige frage!

3

Letztes Jahr waren wir 10 Tage in Italien (Ligurien) - und hatten 10 Tage lang Dauerregen. Pech mit dem Wetter kann man überall haben. Mit der richtigen Kleidung und Ausstattung sind ein paar Tropfen aber auch kein Weltuntergang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo du deinen Urlaub verbringst ist allein deine Entscheidung. Was sich lohnt oder nicht, da gibt es viel zu unterschiedliche Meinungen und Interessen! Für mich eine unsinnige Frage! Wir leben nur mal in Deutschland und nicht in der Karibik oder sonst wo, wo immer schönes Wetter, ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Wetter hättest Du denn gerne? Da dies aus meiner Sicht bisher der schönste Sommer seit langem ist, verstehe ich die Frage offenbar nicht.

Zudem - wenn ich in den Schwarzwald will, dann fahr ich dahin. Wollte ich zwar noch nie, aber am Wetter lag es nicht. An der Ostsee ist`s so und so schön, bei ungünstigerem Wetter eben mit weniger Betrieb.

Kennst Du die 4 grössten Feinde der Landwirtschaft? Nein? Scheinen auch die Deinen zu sein: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv lohnt es sich! So lange die Einstellung stimmt und ihr euch die Laune nicht vom Wetter verderben lasst, könnt ihr auch nach Bottrop fahren und dort einen schönen Urlaub verbringen. Also nur zu. Grüße Walt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Urlaub "lohnt" immer (man wird nämlich belohnt, wenn man sich auf was anderes einläßt).
  2. Was wäre für Dich "lohnen"?
  3. Was erwarte ich von einem Urlaub und was will ich da tun?
  4. Geplantes Ziel anschauen: geht das dort, was ich mir vorstelle? (Bei den Unmengen von "Funktionskleidung" , die es gibt, hat ja das Wetter als Kriterium schon lange verspielt....)
  5. Warum fahre ich also nicht, wenn es geht?
  6. Wenn es nicht geht, über "lohnen" nachdenken, neue Kriterien erstellen und neues Ziel suchen.

Gilt für alle Ziele auf dieser Welt, sogar für den Balkon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

  1. Fahre in eine 5-Wellnessoase, 5-Hotel mit sehr guter 3-Hauben-Küche und mache dir keine (weiteren) Sorgen. Es lohnt sich in D zu urlauben.

  2. Oder fliege nach Hurghada, da regnet es bestimmt nicht im Sommer; auch wäre es dort selbst mit Flug billiger/ preiswerter, aber leider vielleicht bleihaltiger.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, auch jetzt rät Proplanta erneut zu einem Aufenthalt an der See. Das Wetter an der deutschen Küste ist derzeit stabiler als im Süden. Anstatt die Frage hier erneut zu stellen, solltest Du einfach lieber mal losfahren. Du hättest, seit Du die Frage erstmals gestellt hast, schon einen Aufenthalt bei super Wetter an der Ostsee haben können. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll doch nächste Woche wieder wärmer werden. Also klar loht sich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?