Linksverkehr in England, Irland und Schottland, wie ist es mit einem deutschen Auto dort zu fahren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Cunnigham,

prinzipiell ist es natürlich eine Umstellung und ob man sich tatsächlich daran gewöhnt... naja nach längerer Zeit sicher.

Man muss einfach darauf achten sich beim Abbiegen in die richtige Spur einzuordnen ;-)

Dennoch finde ich persönlich die Umstellung auf ein englisches Auto + Linksverkehr schwieriger. Aber das ist wohl Ansichtssache.

Aber wenn man die Tatsache betrachtet, dass jeden Tag unzählige Engländer auf Deutschlands Straßen zurecht kommen dann können wir Deutschen das auch. Und es sind nie die Engländer die als Falschfahrer auf der Autobahn erwähnt werden sondern vermehrt verwirrte Deutsche ;-)

VLG milkie

Mal vorweggeschickt: Ich setze mich in GB in ein Auto und fahre los, als wäre es das Natürlichste von der Welt. Die Umgewöhnung dauert höchstens fünf Minuten, da mir diese Art zu fahren sehr entgegen kommt.

Aber mit einem linksgesteuerten Auto dort zu fahren, erfordert wesentlich größere Achtsamkeit. Denn man sitzt ja permanent sozusagen auf der Beifahrerseite. Das Unangenehmste für mich war das Überholen, da man keine oder nur eine sehr eingeschränkte Sicht auf den hinteren Verkehr hat. Aber wenn Du sehr umsichtig fährst, bringst Du Dich und Dein Auto wieder heil nach Hause. Gute Fahrt!

Wenn man in Irland einen Mietwagen anmietet, sollte man unbedingt ein möglichst kleines Modell nehmen, denn viele Straßen auf dem Land werden von kleinen Steinmauern begrenzt. Da die Straßen zudem wesentlich enger sind, als wir es hier in Deutschland gewöhnt sind, kann man bei Gegenverkehr schon mal an die Steine geraten. Für uns war in Irland nicht der Linksverkehr das Problem, denn man gewöhnt sich schnell daran und in den ländlichen Gebieten herrscht längst nicht soviel Verkehr wie in Deutschland. Die engen Straßen waren das Problem, denn wir hatten einen großen Mietwagen angemietet. Unsere Freunde vor uns im kleinen Mietwagen hatten es da wesentlich leichter!

Was möchtest Du wissen?