Liebe Reise-Ratgeber: Kennt ihr einen bes. romantischen Ort in Venedig, der einen nicht ruiniert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ciao - da hätte ich vier Vorschläge....

erstens: Die Rosticceria Gislon. Typisch venezianisch, dort trefft ihr Einheimische, vom Conte bis zum Gondoliere, die Cicchetti sind sagenhaft, der Wein ebenso.

Wie ihr hinkommt? Beim Ponte di Rialto zum Campo San Bartolomeo, (dort ist die Goldoni-Statue...) ihr seht einen Durchgang, der beschriftet ist "Sotoporteco della Bissa"... dort reingehen, nach ca. 50 m sehr ihr es, auf der rechten Seite. Im ersten Stock ist auch ein Speiserestaurant, sehr gut, und wirklich erschwinglich!

zweitens: am Campo Santa Margarita gibt es unzählige kleine Lokale, z.B. das Caffé Venice, an diesem Platz ist eigentlich ein "Studententreff"... wie man hinkommt? Mit dem Vaporetto bis Ca´Rezzonico, dann bis zum Campo San Barnaba, dort ist der Weg dann angeschrieben.

drittens: Fahrt mit dem Vaporetto auf die Giudecca. (steigt bei Palanca aus) - dort gibt es unzählige kleine, gemütliche Lokale, mit gutem Wein und wundervollem Ausblick!

viertens: Nehmt euch von zu Hause einen Korkenzieher mit (gibt es bei uns hier nämlich fast nur in Haushaltsartikelgeschäften, und ich erkläre euch jetzt nicht, wie ihr zu "Ratta" kommt....) - kauft euch bei Billa oder Coop (beide in der Strada Nova, die grosse Strasse vom Bahnhof bis Rialto) 2 billige Weingläser und gönnt euch bei Gislon oder in "La Cantina" am Campo San Felice (ca. 200 m nach dem Billa) eine gute Flasche Wein und geht zum Bootsanleger am Rialto, dort, wo der Bancogiro ist.... dort könnt ihr euch hinsetzen und habt Ruhe und kostenlos den Canal Grande direkt vor euch.

Ich sende euch noch ein Bild vom Blick von einem der kleinen Lokale auf der Giudecca über den Kanal

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roadtrip
24.02.2013, 21:03

Vielen, vielen Dank, tintoretto! Ich war zwar schon einmal in Venedig, hatte damals allerdings weniger Interesse an guten Lokalen (mit 9 weiß man eben andere Dinge zu schätzen). Bei dieser Auswahl kann ich es kaum noch erwarten diese wundervolle Stadt aufs Neue zu entdecken. Wenn du mal nach München kommst, lass es mich wissen, damit ich mich revanchieren kann.

Servus aus dem kalten Bayern

roadtrip

0

Ich habe keinen Tipp für eine Weinbar, dafür anderes.

Für einen romantischen Moment im Leben eines langjährigen Paares (herzlichen Glückwunsch dazu) empfehle ich euch die Auffahrt auf den Turm auf San Giorgio Maggiore.

Im Gegensatz zum Campanile kann man von diesem Turm Richtung Venedig sehen, die Auffahrt ist deutlich günstiger. Bei meinem letzten Besuch ca. 5 Euro und es stehen keine langen Schlangen von Eintrittswilligen davor.

Das wäre an sich schon eine romantische Unternehmung. Könnte man toppen, indem man eine Flasche Sekt/Champagner/Wein + echte Gläser mitnimmt. Die Ausgaben dafür bewegen sich sicherlich weit unter 50,00/Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
25.02.2013, 09:00

super Idee- leider schliesst die Kirche schon um 17.30h - der Preis ist aber - wie du auch sagst: sehr günstig: 5 Euro Eintritt, die sich auszahlen!

0

Was möchtest Du wissen?