Leitungswasser in China gefährlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Städten kannst du das Leitungswasser meist gefahrlos zum Zähneputzen verwenden. Zum Trinken ist es allerdings weniger geeignet, da würde ich es erst mal abkochen oder direkt Wasserflaschen kaufen. Wenn du in abgelegenen Gegenden unterwegs bist oder das Wasser eine bräunliche Farbe aufweißt, empfehle ich dann auch zum Zähneputzen Flaschenwasser zu verwenden. Man muss schließlich kein Risko eingehen und sich noch eine Margen- Darm- Geschichte einfangen.

Hallo,

du wirst schell merken, dass sogar in dem Hotel bzw. Hotelzimmer ein Wasserkocher im Badezimmer steht. Dieser dient eben dazu, das Wasser vor dem Verzehr abzukochen um die hocken Keimbelastung zu minimieren.

Grundsätzlich also kein Wasser aus der Leitung trinken.

Liebe Grüße

Also vom Leitungswasser in China würde ich die Finger lassen, es ist auf keinen Fall mit unserem Wasserstandart zu vergleichen und nicht unbedingt gesund. Ich empfehle dir lieber Wasser aus Flaschen zu trinken. Sprich Selters.

Was möchtest Du wissen?