Leistungsänderungen 19 Tage vor Reisebeginn durch den Anbieter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du bereits den vollen Reisepreis bezahlt oder ist es noch die Anzahlung ?

Falls erst Anzahlung, selbstverständlich alle weiteren Zahlungen erstmal stoppen. Das Weitere hängt davon ab, ob Du die Reise antreten möchtest. Die original gebuchte Reise wirst Du nicht bekommen. Da der Veranstalter nun einiges zu Deinen Ungunsten verändert hat (von wegen "kleine Änderung"), wäre eine mögliche Argumentation gegenüber dem Veranstalter wäre, dass es sich um wesentliche Änderungen der Reise handelt und dies für Dich nicht zumutbar ist. Du forderst eine Stornierung der Reise und Geld zurück. Ob Du Dich auf einen Preisnachnass einlässt, so er denn angeboten wird, hängt auch davon ab, ob Du die Reise wirklich antreten willst.

Bleibt der Veranstalter bockbeinig, ist das in meinen Augen ein klarer Fall für den Rechtsanwalt. Blöd ist halt, dass der Veranstalter das Geld bereits hat und Dich springen lassen kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nerokater 07.11.2011, 09:11

Hallo AnhaltER 1960,

Habe am Samstag 05.11.2011 ,per Einschreiben mi Rückschein, einen Brief an den Reiseveranstalter geschickt, indem ich meine Argumente klar formuliert habe und meine Rücktritt erklärt habe. Meine Argumentation geht dahin, dass kein gültiger Vertrag mehr vorliegt. Meine Annahmeerklärung in Bezug auf das Angebot stimmt inhaltlich in den wesentlichen Punkten (essentialia negotii)nicht mehr überein.Wie ich jetzt von anderen Nutzern gehört habe, haben andere Kunden ähnliche Schwierigkeiten mit dem Reiseanbieter. Ich werde wohl den Weg zu einem Anwalt suchen müssen. Dank nerokater

0

Das ist ja schon eine Frechheit! Bei wem wurde das denn gebucht und was sagen denn die Stornierungsbedingungen?Habt Ihr schon mit dem Reiseveranstalter gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich allem Anschein nach um den "Reise Service Deutschland" -RSD.

Ich las in einem anderen Forum bereits -zig harsche Kritiken zum Thema "Dubai-Reise zum Sensationspreis " .

Auf seiner Homepage bietet der RSD diese DUBAI -Reise für (ab) 1599,- €p.P. an , u.a. mit folgenden Leistungen :

Charterflug mit renommierter Airline ( von Emirates o.AirBerlin steht da nichts !!) - alle Transfers

5x Ü/FR im 4* Hilton Ras Al Khamaih

2x Ü/FR im 5* Ritz Carlton in Dubai

Zusätzlich werden angeboten :

die HP für 100,-€p.P.

3 Ausflüge für 210,-€ p.P. Dazu kämen noch ,je nach Abflugsort , die Flughafenzuschläge(~ 60,-€ )dazu.

Endpreis also ca. 1 7 0 0,-€

Dass diese Reise in den Prospekten, die verschiedenste Journale und Zeitschrifen ihren Ausgaben beilegten, für unter 1000,-€ zu haben sein soll , müsste eigentlich jeden nachdenklich machen: Kann ein solcher Preisunterschied für ein und dieselbe Leistung bei ein und derselben Firma wohl ein [...] Angebot beinhalten ....

Ich frage mich , warum ein so hoher Preis auf der RSD-Homepage überhaupt auftaucht - will man etwa den Interessenten, die sich über den "Superschnäppchenpreis" aus ihrer Zeitschrift freuen , suggerieren, dass es sich in der Tat um einen solchen handelt , dass der RV derart großzügige Rabatte gewährt ? Derlei mutet doch schon ein wenig suspekt an !!??

Und wenn im Sonderpreisprospekt andere, ja ,sogar bessere ,attraktivere, Leistungen für viel weniger Geld versprochen waren als die , welche auf der Veranstalter - HP zu finden sind, dann könnte man das leicht für [...] halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 06.11.2011, 19:38

Sorry, ich würde bei einem Preis von 1000 Euro für eine Woche, das sind fast 150 Euro pro Tag, nicht ins Grübeln kommen, schon gar nicht in der absoluten Flautezeit November. Hat halt einer gut eingekauft....

0
nerokater 07.11.2011, 09:18

Hallo annabel,

ja , am Ende ist man immer schlauer. Wir haben schon einige Sonderreisen mit anderen Veranstaltern mitgemacht ( in die Türkei und nach Ägypten). Es war immer alles wie beschrieben. Wenn ich mir Deine Infos anschaue, dann bin ich mit Dir dacor [...]

nerokater

0
Wattl 18.01.2012, 10:48
@nerokater

Hallo nerokater, wie hat RSD im November 11 auf dein Einschreiben reagiert ? Wattl

0

Was möchtest Du wissen?