Leichter Schlafsack für heiße Reiseziele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für heiße Länder würde ich nur ein Seideninlett mitnehmen und wenns wirklich mal nicht ganz so heiß ist, lieber nachts ein Fleece-Teil anziehen! Ich habe noch keinen wirklich sinnvollen Sommerschlafsack gefunden, der in sehr heißen Ländern nützlich wäre - alle meine Versuche endeten stets mit 'ohne Schlafsack schlafen' oder total durchgeschwitzt aufwachen!

In wirklich heißen Ländern nehme ich eigentlich nur einen Leinenschlafsack, über den ich ggfls. noch Tücher lege. Oder das erwähnte Seideninlett ist natürlich noch besser.

ich benutze zu meinem warmen Schlafsack noch einen aus Fleece.Wenn es kalt ist kommt der noch in meinen Schlafsack,ich habe dadurch beim zelten noch nie gefroren.Sonst wird der Fleeceschlafsack als Kopfkissen benutzt und wenn es richtig heiss ist genügt er als leichter Schlafsack,oder auch mal als Decke.

Was möchtest Du wissen?