lebensmittel mit in die Usa nehmen?

2 Antworten

Brot hat bei mir immer funktioniert. Größere Probleme hatte ich mit Überraschungseiern - warum auch immer?!

Ich durfte mit einem Laib Brot einreisen, nachdem man mich am Zoll in USA nach Lebensmitteln fragte (U.S. Airways, Philadelphia). Das Brot war im Handgepäck.

Allerdings ist dies keine Garantie, da der amerikanische Zoll lieber einmal zu viel als zu wenig Lebensmittel entsorgen lässt. (Vielleicht auch, weil das Schwarzbrot nicht wie für Amerikaner übliches Brot aussieht und damit "verdächtig" wirkt)

Aber einen Versuch ist es allemal Wert.

Was möchtest Du wissen?