lebensmittel in Rio de janeiro

4 Antworten

Unterkünfte und Lebensmittel sind in Brasilien erschwinglich, besonders wenn du von Euro wechselst 1 € = 2,40 BRL. In der Vergangenheit war das Wechselkurs für den Euro natürlich besser... Aber ich denke man kommt immer noch mit wenig Geld durch Brasilien. Ich habe vor ein paar Jahren für fast 2 Monate nur 1000 Euro gebraucht und ich bin wirklcih jeden Tag weggegangen und habe geshoppt und bin gereist.

wow 1000 Euro fuer 2 Monate is ja echt guenstig ...danke fuer die nette Antwort :)

0

hi liz. vergiss billig reisen in brasilien. ich habe in diesem jahr in rio unmengen an geld ausgegeben. da sind natürlich die attraktionen wie zuckerhut, aber auch zB eine kokosnuss am strand kostet 1,5 Euro. In Peru zahlt man da den bruchteil für. hostels kosten 15-20 euro, schau mal bei hostelworld com. wenn du in südamerika reist und low budget bist, dann würde ich dir eher peru oder ecuador empfehlen!

wow..das war mal eine hilfreiche antwort :) Dankeschoen dafuer! :) moechte aber schon gerne nach Rio...das bedeutet dann halt ein bisschen laenger sparen :)

0

Also, mit 1000 Euro zwei Monate in Brasilien verbringen - die Zeiten sind definitiv vorbei. Da müsste man schon extrem anspruchslos sein. Und Rio gehört zu den teuersten Pflastern in Brasilien, v.a. in der Zeit um Silvester und Karneval. Lebensmittel sind teurer als in Deutschland. Der von der Zeitschrift Frobes ermittelte sog. "Big Mac Index" (er vergleicht international die Preise, die man für einen Big Mac zahlt) ergab sogar, dass er nirgends so teuer ist wie in Brasilien.

:) oke das aendert einiges..aber trotzdem danke fuer die Antwort..wenn ich hier so unterschiedliche Antworten bekomme, dann geh ich am besten einfach selber und mache eigene Erfahrungen. Trotzdem Vielen Dank fuer eure Hilfe :)

0
@lizwithlove

Das ist die richtige Einstellung. Du solltest jedenfalls darauf vorbereitet sein, vielleicht mehr auszugeben als erwartet. Auch wenn es für Ortskundige sicher möglich ist, billiger wegzukommen - nicht immer ist es einem den Aufwand auch wert.

0

Was möchtest Du wissen?