Langzeiturlaub Ende 2013

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann euch helfen, eine kostengünstige Reise (nicht gewerblich) zusammenzustellen. Wäre die Costa Blanca (in einem Luftkurort in einer besonders milden Region nahe des Strandes) auch eine Option für euch? Mit einem Haus (2-6 Personen) mit eigenem Pool? Wie umfangreich soll das Angebot sein? Schwebt euch eine Pauschalreise Allinclusive vor oder möchtet ihr etwas mehr Individualität mit Selbstverpflegung und Mietwagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kanaren heißen nicht umsonst auch "Inseln des ewigen Frühlings". Das heißt, du kannst dort immer mit Temperaturen von 20 bis 30 Grad rechnen. Somit bieten sich diese Inseln ganz besonders für einen Langzeitaufenthalt an. Ich hab dir hier auch mal einen Link von Teneriffa. Er bezieht sich speziell auf Langzeitaufenthalte für Senioren. http://www.sonneninsel-teneriffa.de/senioren/ Daß du noch kein Senior bist, weiß ich. Klick aber trotzdem mal rein und informiere dich.

Ich häng dir auch noch einen Link mit den optimalen Reisezeiten für die einzelnen Inseln an. Vielleicht hilft er dir bei deiner Entscheidung. "optimale-reisezeit.de/kanaren.htm"

Falls du doch etwas weiter weg reisen möchtest, d.h. außerhalb von Europa, dann hab ich dir hier noch einen Link von FoF. Dieser Anbieter hat sich speziell auch auf Langzeiturlaube in Thailand, Sri Lanka, etc. spezialisiert. Klick einfach mal rein und informiere dich. "fof-service.de"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. Mallorca wegen der Fluganbindung und der Krankenhäuser = sehr gut. Kanaren nach den vorstehenden Kriterien sehr schlecht. Türkei, s.v. gut und preiswert, aber im Winter halt langweilig.

Um zu Angeboten zu kommen: Suche übers Internet. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?