Langlaufen in der Sächsischen Schweiz- Elbsteinsandgebirge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Muc089, die Sächsische Schweiz oder auch Elbsandsteingebirge genannt ist kein Schneesichers Gebiet, weil es in der Regel nur zwischen 300mm NN und 450m NN Höhe liegt. Inzwischen ist der Landkreis Sächsische Schweiz ,mit dem Landkreis Osterzegebirge zusammengelegt worden, so dass nunmehr auch das Gebiet um Altenberg dazugehört. Dort sind die Schneeverhältnisse derzeit einigermaßen gut. Also mal auf die Webseite von Altenberg gehen.

Mit herzlichen Grüßen Sandsteintiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie schon gesagt ist die Sächsische Schweiz www.tourismusverein-elbsandsteingebirge.de nicht schneesicher. Ein Geheimtipp ist die Region Sebnitz, Rugiswalde. In Sebnitz gibt es ein Skigebiet "Sebnitzer Wald", mit einer anspruchsvollen gut gespurten Loipe, die schattig liegt. Wenn es anderswo im Elbsandsteingebirge schon grün ist, kann man dort noch super Ski fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?