Lago di Monate in Oberitalien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist schon ein paar Jahre her, dass wir am Lago di Monate waren. Wir wohnten seinerzeit nicht weit davon entfernt und als unsere Freunde aus Deutschland zu Besuch kamen, sind wir zum Baden an den Lago di Monate gefahren. Ein kleiner nicht sehr tiefer See mit unterirdischen Quellen, umgeben von viel Grün. Der von uns aufgesuchte Badestrand befand sich in Cadrezzate. Ein Wiesengrundstück mit entsprechender Infrastruktur. Der Übergang zum Wasser war sandig, wie auch der Seegrund. Das Wasser war demzufolge nicht so klar wie bei einem Kiesstrand. Die Qualität des Wassers ist in Ordnung, was auch für das Jahr 2012 durch gezogene Proben bestätigt wurde. Das Landschaftsbild entspricht nach meiner Meinung nicht dem, was man üblicherweise von den oberitalienischen Seen kennt. Der See könnte als Standort zur Erkundung der Lombardei oder des Piemont interessant sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
roland1949 27.11.2012, 10:08

vielen Dank für den Stern

0

Was möchtest Du wissen?