Lässt sich Prag gut mit dem Rad erkunden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicherlich kann man die Prager Altstadt mit dem Fahrrad erkunden. Vielleicht muss man auch häufig vom Fahrrad absteigen, wegen den vielen Touristen. Will man auf die Prager Burg, wird es steil, sehr steil. Ob man ein Fahrrad mit in die Burg nehmen darf kann ich nicht sagen, ist eher unüblich. Für die meisten Sehenswürdigkeiten ( Beginn und Ende beim heiligen Wenzel auf dem Wenzelsplatz) und auch einigen Führungen inklusive Burg und kurzen Restaurantbesuch benötigt man zwischen 6 und 8 Stunden zu Fuß. Es liegt eigentlich alles sehr dicht beieinander. Übrigens in den Sommerferien haben viele der kleinen Läden wegen Urlaub geschlossen

Zur vorhergehenden Antwort möchte ich noch hinzufügen, dass in der Altstadt überwiegend Kopfsteinpflaster verlegt ist, im Touristentrubel kaum ein Rad platz findet und außerhalb der autofreien Zonen sehr viel Verkehr herrscht.

Was möchtest Du wissen?