Lässt sich Patagonien und Feuerland gut individuell bereisen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde unbedingt zu einer Individualreise raten! Eine Pauschalreise ist zwar angenehm, weil man sich um nichts kümmern muss und alles für einen organisiert wird, aber dadurch bleibt kein Raum für Spontanität und man lässt sich viele Eindrücke entgehen. Zumahl man Patagonien wirklich sehr gut alleine bereisen kann! Die Busverbindungen sind gut, es gibt Hostels, Touren... etc.

Ich selbst habe so eine Reise noch nicht gemacht, aber ich habe mehrere Freunde und Bekannte, die Patagonien individuell bereist haben. Soweit ich weiß ist das überhaupt kein Problem und die ganze Gegend ist sehr gut auf Backpacker eingestellt! Es ist weder gefährlich, noch besonders beschwerlich. Allerdings sollte man in unserem Winter dort hin reisen.

Ist es derzeit gefährlich individuell in Marokko herum zu reisen?

Ich (weiblich) überlege mit einer freundin im märz für eine woche nach marokko zu reisen. wir würden eher individuell reisen, also ohne Reisegruppe. Uns vor Ort unterkünfte suchen usw. Findet ihr das zu gefährlich derzeit oder seht ihr das eher unbedenklich?

lg kurly

...zur Frage

Welche ist die beste und sicherste Art zu Reisen für allein stehende Frauen?

Was ratet ihr einer allein reisenden Frau? Ein Pauschalreise oder lieber auf eigene Faust los ziehen? Meine beste Freundin will unbedingt die Welt entdecken und fragt sich jetzt, wie sie es am besten anstellen soll. Sich einer Gruppe anschließen? Welche Lösung haltet ihr für die Beste und warum?

...zur Frage

Wie komme ich an eine billige Reise nach St. Petersburg heran?

Ich bin überzeugter Backpacker und weiss, dass man nach Russland nicht so einfach individuell reisen kann. Gibt es eine Möglichkeit mit einer billigen Pauschalreise nach St. Petersburg zu fahren (und sich dann schnell abzusetzen)? Oder gibt es evtl. auch einen Trick individuell einzureisen und in einem Hotel bzw. Pension meiner Wahl zu wohnen?

...zur Frage

In drei Wochen durch Patagonien

Da ihr mir bei meinen bisherigen Reiseplanungen immer so viele tolle Tipps gegeben habt und die Touren jedes Mal ein voller Erfolg gewesen sind - vielen Dank dafür :-) - möchte ich mich auch dieses Mal an euch wenden. Wir planen im Januar 2016 eine dreiwöchige Rundreise durch Patagonien. Ausgangspunkt soll Buenos Aires sein. Transportmittel: Flugzeug, Bus, Mietwagen, Schiff, Pferd. Budget: wie immer begrenzt. Abenteuerlust: groß und für alles zu haben Bin gespannt auf eure eigenen Erfahrungen und freue mich auf neue Inspiration.

...zur Frage

Reiseroute: Rio de Janeiro - Uruguay - Argentinien - Ushuaia - Chile - Santiago de Chile???

Hallo liebe Leute,

ich bin gerade am Route planen für meine Südamerikareise, die ich am liebsten im Januar/Fabruar 2015 antreten will! Eigentlich wollte ich eine Weltreise machen, aber da es in Südamerika schon viel zu viel zu sehen gibt, werde ich diese zwei großen Kontinente einfach auf zwei Reisen aufteilen!

Nur kurz dazu, wie ich reisen will:

  • ich will so wenig wie möglich Geld ausgeben (heißt so viel wie Backpacken, Couchsurfen etc.)

  • Zeit habe ich solange das Geld reicht (keine Verpflichtungen zu Hause, werde meinen Job im Sommer kündigen und dann bin ich weg ;)

Jetzt brauch ich eure Hilfe: und zwar wollte ich fragen, wie und ob es prinzipiell möglich ist per Autostopp oder öffentliche Verkehrsmittel von Argentinien (Buenos Aires am Besten, denn dort werden wir direkt nach Uruguay landen) ganz nach unten in den Süden nach Ushuaia zu trampen/fahren.

Oder gibt es bessere Möglichkeiten, wie z.B. Auto mieten (dazu wäre dann auch ein vager Richtpreis gut)? Am liebsten würde ich natürlich auf der Durchreise durch Argentinien ein paar schöne Flecken anschauen, die zu empfehlen wären. wie z.B. Bahia, Barloche, ...

Wäre super, wenn mir ein paar Leute, die so eine Reise schon mal gemacht haben, helfen könnten mit Tipps und Tricks und vllt wie viel Geld das alles in etwa kosten würde. (also nur Argentinien)

Von Ushuaia würde ich dann weiter nach Punta Arenas und von dort nach Chaiten mit der Fähre auf die Insel Chiloé und dann weiter Puerto Montt....etc.

Vielen Dank schon mal im Voraus! Liebe Grüße, Sarah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?