Länder mit geringer Kriminalitätsrate und erlaubtes wildcampen?

2 Antworten

Den Oman kann ich Euch nur uneingeschränkt empfehlen - Wildcampen ist überall erlaubt (außer in Dattelplantagen, in Moscheegeländen oder auf bebautem Grund (wobei das sogar meist geht, wenn man die Eigentümer fragt!) und das Land ist ausgesprochen ungefährlich. Es gibt Plätze, die werdet Ihr im Leben nicht mehr vergessen, so schön liegen die (ich häng Euch mal ein paar Fotos für mögliche Plätze an.

Dazu kommt, daß Omanis extrem weltoffen und fremdenfreundlich sind - hier werdet Ihr auf jeden Fall Land und Leute und auch deren unglaubliche Gastfreundschaft kennenlernen.

Die Geländewagen sind nicht billig, der Treibstoff dagegen schon - und die schönsten Plätze gibt es da, wo man eben nur mit einem 4WD hinkommt. Im Nomadic Desert Camp gibt es sogar einen Bereich, wo man neben dem Camp sein Zelt günstig mitten in der Wüste aufbauen könnte (oder gleich unter freiem Himmel schlafen!). In die Wüste würde ich ansonsten nicht allein fahren...

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
 - (Individualreisen, Sichere reiseziele, Wildcampen erlaubt)  - (Individualreisen, Sichere reiseziele, Wildcampen erlaubt)  - (Individualreisen, Sichere reiseziele, Wildcampen erlaubt)  - (Individualreisen, Sichere reiseziele, Wildcampen erlaubt)  - (Individualreisen, Sichere reiseziele, Wildcampen erlaubt)
53

Herrliche Antwort!

0
1

Sieht so aus als hätte ich den richtigen Riecher gehabt :D superschöne fotos, vielen Dank auch für die zusätzlichen Infos, die werden sehr hilfreich sein! Jetzt freue ich mich noch mehr auf den trip :)

1
47
@Kathaleiya

Für Eure Reise würde ich mich auf den Nord-Oman beschränken. Dort sind die schönsten Plätze zum wild campen und dazu gibt es noch jede Menge zum Anschauen! In den Bergen lasst Euch nachts nicht durch 'Schritte ums Zelt' erschrecken - die wilden Esel dort sind immer sehr erstaunt über uns Urlauber, tun aber nichts 😊 Falls Ihr noch Fragen habt, gerne mehr über PN

1
1
@Roetli

Vielen lieben Dank, mit so viel Infos haben wir gar nicht gerechnet, dieses land scheinen noch nicht sehr viele bereist zu haben (wir glücklichen :)) je nachdem wie viel zeit wir dort verbringen werden könnte eventuell auch der süden in Betracht gezogen werden, aber eher unwahrscheinlich. Esel sind stets willkommen, dennoch gut darauf vorbereitet zu sein :) Danke für das liebe angebot!

1

Hallo Kathaleiya,

bin durch Zufall über Eure Frage gestolpert und bin total neugierig was Eure Erlebnisse in Marokko angeht?! Denn da wollen mein Freund und ich ca. Oktober - Dezember/Januar hin und uns geht es wie Euch, wir wollen um Touristenhochburgen eher einen Bogen schlagen. Wir lieben die Natur, den Kontakt mit Einheimischen und unser Zelt ;-p Offiziell ist Wildzelten in Marokko ja verboten, oder? Wie waren Eure Erfahrungen? Habt Ihr Tipps für uns? Wir könnten Euch Portugal empfehlen! Wir waren 6 Wochen im Gebiet Alentejo unterwegs und dort gibts keine Touristen, dafür unglaublich gastfreundliche, weltoffene Einheimische und Weltenbummler! Bei Bedarf schreib ich Euch gerne mehr Infos!

Und Oman guck ich mir auch direkt mal näher an ;-p

Was möchtest Du wissen?